Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Droht Dani The Greek bald eine Abmahnung?!

Dass Dani The Greek regelmäßig Kritik an ProBro äußert, dürfte mittlerweile jedem bekannt sein, doch in letzter Zeit häuften sich diese Art von Videos und vor allem die Aussagen des Fitness YouTubers zur „ProBro Foundation“ sorgten für Aufsehen in der Szene. Darum reagiert die ProBro AG und nahm Kontakt mit ihrem Kritiker auf!

Dem aufmerksamen Beobachter wird schon aufgefallen sein, dass der Fitness YouTuber einige Videos, darunter auch die zur ProBro Foundation, von seinem Channel entfernt hat. Der Grund dafür scheint vor allem eine Mail von Patrick Reiser gewesen zu sein. Dieser soll ihm angeblich eine sehr lange, aber stets freundliche Nachricht geschrieben haben, aus der hervorgeht, dass die auf ProBro bezogenen Videos schon seit geraumer Zeit unter anwaltlicher Beobachtung stehen. Sobald also geschäftsschädigende Aussagen fallen, würden rechtliche Schritte gegen den Fitness YouTuber eingeleitet werden.

https://www.instagram.com/p/BFiuLZji16D/?taken-by=dani_the_greek

[amazonjs asin=“B005S5JDO6″ locale=“DE“ title=“GASP Vintage T-Back 100% Baumwolle (220446) (Grau, M)“]

Das sei in der Vergangenheit auch schon der Fall gewesen, sodass Dani The Greek eigentlich aufgrund der Vergleiche zur „Mafia“ abgemahnt werden sollte. Ausgerechnet Patrick Reiser verhinderte dies, indem er den Rest der ProBro Führung überzeugte, die Angelegenheiten außergerichtlich zu klären. Da der Kritiker allerdings weiterhin vermeintlich geschäftsschädigende Videos veröffentlichte, sieht sich Patrick Reiser nun gezwungen, ihn vor unvermeidbaren rechtlichen Schritten zu warnen, sofern er seine Äußerungen weiter in der selben Richtung wie bisher tätigt. Laut dem ProBro Mitgründer sei derzeit allerdings keine Abmahnung unterwegs oder in Planung.

Diese freundliche Warnung wisse Dani The Greek laut eigener Aussage sehr zu schätzen und „ziehe seinen Hut“ vor dem veganen Bodybuilder. Aus diesem Grund nahm er auch die kürzlich sehr heiß diskutierten Videos über die ProBro Foundation vom Netz und rudert mit seinen Aussagen ein Stück zurück. Er spricht nun lediglich von verwirrenden und nicht wie vorher von falschen Aussagen und Werbeversprechen.

Man darf gespannt sein, ob und wenn ja inwiefern, sich der Content auf Danis Channel verändern wird, sobald es um das Thema ProBro geht. Falls er so weiter macht wie bisher, scheint eine Abmahnung wohl unvermeidbar. Wenn er seine Aussagen gegen das schweizer Unternehmen zukünftig weniger offensiv formuliert, bleibt abzuwarten, wie seine Fans darauf reagieren werden!

https://www.youtube.com/watch?v=1gOfBWNAUbA

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

  1. Der ist mir nur als 0815 Youtuber ein Begriff, der unter allen möglichen Videos anderer Channels Kommentare abgibt um wahrscheinlich auf Like und Subscriber Fang zu gehen …unsymphatische Vorgehensweise.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here