Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Dreamquick Schlafsupplement – Testsieg erfunden!

Um die guten von weniger guten Produkten unterscheiden zu können, braucht man nicht nur viel Erfahrung, sondern zudem auch tiefgründiges Fachwissen. Besonders Laien berufen sich deshalb häufig auf unabhängige Testurteile, die ein Fazit zu diversen Artikel darstellen. Doch was passiert, wenn ein solcher Test einfach frei erfunden und zur Bewerbung verwendet wird?

Besonders im Falle von Nahrungsergänzungsmitteln können unerfahrene Personen die Qualität und Wirkung nicht abschätzen und verlassen sich somit auf die unabhängigen Urteile von Experten oder Produkttestern. Ein positives Urteil beruhigt dann meist den Verbraucher und führt außerdem zur massiven Steigerung der Verkaufszahlen. So bewarb auch Organic Alpha LLC ihren „Dreamquick Sleep Optimizer“ im Rahmen einer Facebook Werbekampagne als Testsieger der Rubrik „Schlafmedikation“ und bezeichnete ihr Produkt nicht nur als das meistverkaufte auf Amazon, sondern zudem auch als „effektivste Behandlung von Schlafstörungen“.

Als Daniel Brückner, Autor der Plattform toptestsieger.de, zufällig auf eben jene Facebook Ad und auch auf der dazugehörigen Landingpage nur auf vielversprechende Aussagen, jedoch nicht auf die entsprechenden Nachweise stieß, wurde dessen Misstrauen geweckt. So fragte er in einem Kommentar explizit nach dem Test, welchen das Schlafsupplement angeblich gewonnen haben soll. Statt fundierter Antwort wurden die Kommentare des Fragenden jedoch gelöscht und auch er selbst von der Dreamquick Seite geblockt.


dreamquick-schlafsupplement-erfindet-testsieg-2


Es ist nicht verwunderlich, dass der Entdecker dieses Phänomens seine Nachforschungen verstärkte und sowohl das amerikanische Unternehmen als auch deren Geschäftsführer Wolfgang Langner um offizielle Stellungnahme bat. Dieser antworte auf die Nachfragen mit folgenden Worten:


Zur Frage, wo DreamQuick gemäß dem Claim in einer Facebook Anzeige Testsieger ist:

DreamQuick wurde bisher von keinem deutschen Warentest aufgegriffen, obwohl wir mehrfach angeboten haben, dafür Probepackungen zur Verfügung zu stellen. Die Tester beschränken sich nahezu immer auf namhafte Marken großer Hersteller.

Das komplette Management von Paid Advertising (inklusive Kundensupport via Social Media) verantwortet bei uns intern eine Mitarbeiterin und wir haben hier nicht genug klar gemacht, nach welchen Grundsätzen wir werben. Das ist unser Versagen als Unternehmen und sollte der Mitarbeiterin nicht angehaftet werden. Die „Testsieger“ Anzeige war nicht abgesprochen, ist unsinnig und widerspricht auch den Vorgaben und Grundsätzen unter denen wir unsere Firma betreiben. Wir machen immer wieder Nutzerbefragungen unter unseren Kunden um korrekte zitierfähige Aussagen zu haben, da sind solche „Testsieger“-Aktionen nicht nur unschön sondern auch absolut unnötig. Ich entschuldige mich im Namen von Organic Alpha für das Fehlverhalten der Mitarbeiterin. Wir sind dabei unsere Ad Guidelines klarer auszuformulieren und intern besser zu kommunizieren, damit solche Fehler nicht mehr wieder vorkommen.


dreamquick-schlafsupplement-erfindet-testsieg-1


In eben jener Erklärung gesteht besagter Geschäftsführer also, dass es nie einen offiziellen Test gegeben hätte, der die Bewerbung als „Testsieger“ rechtfertigen könne und begründet diese irreführende Werbekampagne auf den Fehler einer einzelnen Angestellten. Der Entdecker der Werbekampagne scheint jedoch weiterhin skeptisch zu sein, da er auch einige Zeit nach dieser offiziellen Stellungnahme die „Testsieger Anzeige“ gesehen habe. Zudem rät Daniel Brückner den potentiellen Kunden zu äußerster Vorsicht und bittet diese, die jüngsten Vorfälle bei ihrer Kaufentscheidung zu berücksichtigen.

Anscheinend haben die Dreamquick Schlafsupplements nie an einem offiziellen Testverfahren teilgenommen und die Produkte wurden fälschlicherweise als Sieger der Rubrik Schlafmedikation bezeichnet. Trotz offizieller Entschuldigung seitens des Unternehmens und dem Versprechen der Besserung, scheinen die Werbeanzeigen weiterhin aktiv zu sein und führen dazu, dass immer mehr Kunden dem vermeintlichen Qualitätsindiz „Testsieger“ glauben schenken und diesem vertrauen.

An dieser Stelle sprechen wir dem Autor des Beitrages auf toptestsieger.de ein großes Lob aus, denn ohne dessen Aufmerksamkeit wäre dieser Vorfall wohl noch lange Zeit unbemerkt geblieben!


Den ausführlichen Originalbeitrag inklusive aller Fragen und dem offiziellen Mailverkehr könnt ihr euch hier ansehen!


Quelle: toptestsieger.de/dreamquick-erfahrungen/

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here