Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Dopingtests von ProBro Athlet Yannis Karrer negativ

Vor ziemlich genau einem Monat gewann Yannis Karrer bei der Schweizer Meisterschaft der SNBF zunächst seine Klasse und sicherte sich im Anschluss daran auch noch den Gesamtsieg. Die für einen Natural Wettkampf übliche Dopingkontrolle gestaltete sich allerdings schwierig, da es Probleme mit dem Urin des ProBro Athleten gab, was wiederum seitens der Kritiker erneut einige Zweifel an dessen Ehrlichkeit bezüglich der Verwendung leistungssteigernder Substanzen aufkommen ließ. Am gestrigen Sonntagabend wurde nun der Verband in diesem Zusammenhang aktiv und machte die Ergebnisse aktueller Dopingtests öffentlich!

Wie die SNBF über ihren Facebook Account bekanntgab, sei Yannis Karrer zunächst einmal schon Anfang Oktober in Form einer Out-of-Competetion Urinanalyse getestet worden. Im Rahmen der Schweizer Meisterschaft habe es dann für den ProBro Athleten zusätzlich zum gewöhnlichen Test via Polygrafen noch eine weitere Urinkontrolle nach Standards der WADA gegeben. Die mittlerweile vorliegenden Ergebnisse würden dem Verband zufolge bestätigen, dass zumindest unter den Top 3 aller Klassen keinerlei verbotene Mittel zum Einsatz kamen. Die Ranglisten des Wettkampfs seien demnach endgültig.

Über Instagram meldete sich Yannis Karrer direkt hinsichtlich der Resultate zu Wort. Im besagten Beitrag erklärt der Bodybuilder unter anderem, dass er sehr wohl habe Wasser lassen können, die Urinprobe aufgrund seiner hohen Flüssigkeitszufuhr am Tag der Veranstaltung anfangs aber nicht konzentriert genug gewesen sei. Der Dopingtest außerhalb der Wettkampfzeit entkräfte außerdem die Vorwürfe, er würde die leistungssteigernden Substanzen einfach im Vorhinein absetzen, da er wisse, wann er getestet werde. Beim Out-of-Competition Test am 3. Oktober 2017 sei er während dem Putzen seiner Wohnung von den Kontrolleuren überrascht worden.

Das komplette Statement von Yannis Karrer könnt ihr am Ende dieses Beitrags beziehungsweise auf dessen Instagram Profil lesen!

Yannis Karrer betont in seinem Beitrag auf Instagram, dass er innerhalb kürzester Zeit gleich zwei Mal nach WADA Standards getestet wurde und die Ergebnisse negativ ausfielen. Er selbst sei sich jedoch darüber im Klaren, dass seine Hater und Kritiker immer wieder neue Theorien entwickeln würden, warum er nicht natural ist!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here