Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

World Strongest Man 2016 – Brian Shaw, Hafthor Björnsson und Eddie Hall äußern sich erneut

Brian Shaw, Eddie Hall und Hafthor Björnsson sind dank ihrer Leistungen im Kraftsport schon längst zu wahren Superstars der Szene geworden und beeindrucken die Fans immer wieder durch neue, schier übermenschliche Darbietungen. Zu Beginn des Jahres lassen die drei Giganten ihre Leistungen Revue passieren und verkünden ihre Pläne für die kommende Saison!

Den Titel „World Strongest Man 2016“ konnte sich Brian Shaw sichern, der sich über die vierte Ehrung dieser Art freuen darf und das Ergebnis nach offizieller TV Ausstrahlung nun nochmals stolz via Instagram verkündete. Dort bedankt sich der Amerikaner in erster Line bei Familie und Freunden, aber auch bei Sponsoren, Fans und Trainingspartnern, die ihm auf seinem Weg tatkräftig unterstützt hätten.

https://www.instagram.com/p/BOvPbqXA3yo/?taken-by=shawstrength

Auch der zweitplatzierte Hafthor Björnsson zeigte sich von der Leistung seines Kollegen beeindruckt und gratulierte ihm erneut zum fairen Sieg. Im selben Atemzug betonte der Game of Thrones Star jedoch, dass er 2017 erneut angreifen werde und sein Training bereits angepasst habe. Zwar hätte er sein Ziel von Platz 1 nicht erreicht, aber dennoch alles für seinen Traum gegeben, sodass er sich selbst nichts vorwerfen könne und sehr stolz sei.

https://www.instagram.com/p/BOvdhR2AcYg/?taken-by=thorbjornsson

Eddie Hall, der Platz 3 belegte, äußerte sich hingegen weniger diplomatisch als seine beiden Kollegen und verkündete, dass er aufgrund einer Verletzung an seiner Bestleistung gehindert worden sei. Andernfalls – verkündet der Brite selbstsicher – hätte er den Sieg errungen. Allerdings gesteht der Athlet, dass die „hätte, wäre, wenn und aber“ Einstellung nichts an der gerechtfertigten Platzierung der anderen ändere und er voller Motivation ins Jahr 2017 starten werde. Eddie Hall scheint sehr sicher zu sein, dass er in der kommenden Saison sowohl Hafthor Björnsson als auch Brian Shaw vom Thron stoßen und der weltweit stärkste Mann sein wird.

Aufgrund dieser Ankündigungen seitens der Athleten scheint 2017 ein sehr spannendes Jahr für den Strongman Sport zu werden, sodass abzuwarten bleibt, ob die zweit- und drittplatzierten Männer ihre selbstbewussten Ankündigungen in die Tat umsetzten können. Wir jedenfalls freuen uns auf spannende Events in diesem Jahr!

https://www.instagram.com/p/BOvGy_JDijb/?taken-by=eddie_hall_strong

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here