Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Dexter Jackson gewinnt Arnold Classic Europe 2016!

Der Mr. Olympia, der erst vor gut einer Woche für dieses Jahr sein Ende fand, gilt als der weltweit wichtigste Bodybuilding Wettkampf. Dicht darauf folgt direkt die Arnold Classic in Columbus, zu der es jedoch ebenfalls einige Ableger Events auf den verschiedenen Kontinenten der Erde gibt. Eine dieser Veranstaltungen ist die Arnold Classic Europe, die am vergangenen Wochenende im spanischen Barcelona ausgetragen wurde!

Mit von der Partie waren immerhin elf IFBB Pros, die noch vor einer Woche in Las Vegas mehr oder weniger erfolgreich um die Sandow kämpften. Bisher konnte man für gewöhnlich davon ausgehen, dass die Platzierungen auf den Wettkämpfen nach dem Mr. Olympia recht ähnlich ausfallen. Zumindest wenn keiner der teilnehmenden Athleten die Form mehr als deutlich nicht konservieren kann. In diesem Jahr sollte dies nicht der Fall sein, obwohl die Top 6 in Spanien der vom prestigeträchtigen Event eine Woche zuvor dennoch vom Standpunkt der vertretenen Athleten sehr ähnelte.

 

Dexter Jackson sicherte sich vor Big Ramy den ersten Platz, auch wenn einige Experten den Ägypter und sogar den Drittplatzierten William Bonac noch vor dem Bodybuilding Veteranen sahen, worüber man sich im Falle einer solchen Wertung definitiv nicht hätte beschweren können. Alle drei besagten Athleten sahen im Vergleich zu Las Vegas besser aus und vor allem bei Big Ramy, der anscheinend nur ein gutes Kilo schwerer auftrat, waren die Zuschauer in Spanien komplett aus dem Häuschen.

dexter-jackson-gewinnt-arnold-classic-europe-vergleich

[amazonjs asin=“B00HW1QFV8″ locale=“DE“ title=“Generation Iron (Pumping Iron II) (Digipack im Schuber mit Hochprägung und Goldglanzfolie)Blu-ray“]

Erst auf Platz 4 folgte Shawn Rhoden, der noch vor einer Woche Vize Mr. Olympia hinter Phil Heath wurde, seine Form jedoch nicht nach Barcelona retten konnte. Die Platzierungen fünf und sechs für Roelly Winklaar und Josh Lenartowicz, der sich vor seinem Auftritt die Haare kahl rasierte, gingen unter dem Strich wohl in Ordnung.

 

Für den 46-jährigen Dexter Jackson war dies bereits der insgesamt neunte Triumph bei einer Arnold Classic und sein insgesamt 27. Sieg bei einem Pro Wettkampf, womit er einen neuen Rekord aufstellte!

Top 6 – Arnold Classic Europe 2016

  1. Dexter Jackson
  2. Big Ramy
  3. William Bonac
  4. Shawn Rhoden
  5. Roelly Winklaar
  6. Josh Lenartowicz

dexter-jackson-gewinnt-arnold-classic-europe-instagram

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here