Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Pro Nordic: Deutsche Bikini-Athletin holt sich die Pro Card!

Dass es dem deutschen Bodybuilding an Nachwuchs mangelt, kann man mittlerweile nicht mehr wirklich sagen. Mit IFBB Pros wie Mike Sommerfeld, Enrico Hoffmann, Tim Budesheim, Adolf Burkhard, Kevin Gebhardt und Roman Fritz haben wir in der Bundesrepublik gleich mehrere Eisen im Feuer, die definitiv das Potenzial haben, in den nächsten Jahren für Furore zu sorgen. In den Damen-Klassen sieht es zwar nicht ganz so rosig aus, doch hin und wieder gesellt sich auch hier eine Athletin hinzu, die Deutschland im Profigeschäft vertreten kann. So erneut geschehen vor wenigen Tagen!

Denkt man an Frauen und die Pro Card, schießt einem wohl als eines der aktuellsten Beispiele direkt Viola Burk in den Kopf. Die Lebensgefährtin von Adolf Burkhard sicherte sich vor ziemlich genau einem Jahr im Rahmen der Dennis James Classic die Profilizenz. Damals gewann die GN-Athletin in der Frankfurter Jahrhunderthalle sowohl ihre Klasse als auch das Gesamtsiegerstechen in der Figur-Klasse. Inzwischen hat sich eine weitere Deutsche in die Riege der IFBB Pros eingereiht, wenn auch nicht in derselben Kategorie wie Viola.

>> Fitness-Bekleidung der Extraklasse gibt’s auf Muscle24.de! <<

Am vergangenen Wochenende fand in Dänemark die Pro Nordic statt, im Zuge derer nicht nur eine Pro Show, sondern ebenso ein Pro Qualifier Event der NPC veranstaltet wurde. Am besagten Amateur-Wettkampf nahm auch Wiebke Krug teil, die Deutschland in der Bikini-Klasse vertrat und sich den Traum erfüllen wollte, eines Tages mit den Besten der Besten konkurrieren zu dürfen. Obwohl im Vorfeld nicht allzu viel über die Siegerin der Deutschen Meisterschaft 2018 und ihren Start im dänischen Ringsted berichtet wurde, ließ sich die Gießenerin nicht beirren und lieferte ab.

Beim Pro Qualifier zur Pro Nordic startete Wiebke Krug in der Bikini-Klasse.

Zunächst musste sich Wiebke Krug in der Bikini-Klasse über 170 Zentimeter beweisen, wobei ihr immerhin elf ebenfalls hungrige Konkurrentinnen versuchten, das Leben schwerzumachen. Scheinbar unbeeindruckt präsentierte sich die derzeit von Vitaminversand24 gesponserte Athletin allerdings in Topform, was unter dem Strich im zwischenzeitlichen Klassensieg resultierte.

Danach war das Pro Qualifier Event aber noch nicht beendet, denn für die deutsche Bikini-Athletin ging es daraufhin selbstverständlich noch weiter mit dem Gesamtsiegerstechen, bei dem quasi alles auf dem Spiel stand. Wiebke Krug behielt jedoch auch gegen die anderen Klassensiegerinnen die Oberhand und setzte sich dementsprechend verdient durch, was in allerletzter Konsequenz den Overall-Titel bedeutete.

Das soll es allerdings noch nicht gewesen sein, denn die Sportlerin aus Gießen beanspruchte nicht nur Klassen- und Gesamtsieg für sich, sondern nahm auch die damit verbundenen Trophäen in Empfang, zu denen neben Medaille und Pokal gleichermaßen die Pro Card der IFBB Pro League gehörte. Seit vorigem Wochenende können wir also in Deutschland eine neue Profi-Athletin in der Bikini-Klasse willkommen heißen. Auf diesem Weg möchten wir Wiebke Krug zu ihrem Erfolg bei der Pro Nordic gratulieren und ihr alles Gute für die Zukunft wünschen.  

Wiebke Krug sicherte sich sowohl den Klassen- als auch den Gesamtsieg bei der Pro Nordic.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here