Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Dennis Wolf im Interview mit Team Andro

Matze von Team Andro hat sich mal wieder zum Interview mit einem unserer größten deutschen Profi Bodybuilder zum Interview getroffen. Kurz nach Silvester führte er mit Dennis Wolf ein ziemlich privates Gespräch zu verschiedenen Themen. 

dennis-wolf-im-interview-mit-team-andro-bild1Aktuell befindet sich Dennis in Deutschland, wo er Weihnachten und Silvester verbracht hat. Normalerweise befindet sich in dieser Zeit in der Diät, aber da er 2015 und 2016 nicht bei den Arnold Classics dabei war, geht es für ihn zum Jahreswechsel lockerer zu. Im Moment trainiert er relativ wenig und isst nach Lust und Laune. Da kann es auch passieren, dass er mal hungrig ins Bett geht, was im aber nichts ausmacht, denn dadurch fühlt er sich mal wieder wie ein normaler Mensch.

An Silvester wollte er eigentlich mit seiner Frau auf die Piste, aber so gut wie alles war ausgebucht und so endete die Silvester Feier bei den Nachbarn, wo Dennis nach sechs Jahren Abstinenz mal eben eine halbe Flasche Johnnie Walker geköpft hat :D

Das Jahr 2015 empfand Dennis nicht nur sportlich für nicht wirklich gut. Seine Form hielt er aufgrund von Gastauftritten und Seminaren trotzdem sehr lange aufrecht, um auch einmal das Shirt ausziehen zu können. Allgemein empfindet er die Zeit nach der Wettkampf Saison als anabolste Phase im Jahr. Grundsätzlich isst er aber auch dort kein Junk Food, sondern ist eher clean unterwegs, da sein Stoffwechsel natürlich mit dem Alter auch stetig langsamer wird.

Eine positive Nachricht gibt es für die Fans: Dieses Jahr findet in Dortmund der Mr. Olympia Europe Wettkampf statt, zu dem Dennis bereits zugesagt hat. Ob mit solchen Shows Wettkämpfe wie der Mr. Olympia und die Arnold Classics nach und nach an Stellenwert verlieren, bleibt für Dennis abzuwarten.

Den größten Teil des Interviews widmen sich Matze und Dennis jedoch den Facebook Fragen, zu denen wir euch hier kurz und knapp die Antworten zusammenfassen:

Facebook Fragen

Sollte man eher gleichbleibendes Gewicht verwenden oder steigern?

Gewichte sollte man laut Dennis von Satz zu Satz erhöhen, wobei man auch ohne das Erhöhen aufbauen kann.

Kommen in Zukunft YouTube Videos?

Diese sind bereits in Planung, da Dennis nicht mehr mit Muscular Development zusammen arbeitet.

Was hält er von klassischen Massephasen?

Für ihn machen diese durchaus Sinn, wobei Massephase für ihn heißt, schwer zu trainieren, viel zu essen und kürzere Einheiten zu absolvieren. Cardio baut er für das Herz-Kreislauf-System trotzdem ein.

Wie sieht sein Salzverbrauch in der Offseason aus?

Er arbeitet generell viel mit Salz, auch am Ende der Wettkampfvorbereitung. Gänzlich drauf verzichten sollte man nie, da sonst auch Wasser aus dem Muskel gezogen wird.

dennis-wolf-im-interview-mit-team-andro-bild3Wie ist sein Verhältnis zu Markus Rühl?

Vor allem vor Markus‘ Leistung hat er vollsten Respekt, er sieht ihn als einen der besten Bodybuilder Deutschlands. Persönlich haben sie sich immer gut verstanden.

Was hat er an Silvester gegessen?

Zu Silvester wollte er Abwechslung vom Hähnchen in Amerika, deshalb gab es Reh aus der Metro.

Welchen deutschen Bodybuilder sieht er in Zukunft auf der Mr. Olympia Bühne?

Im Moment nur Roman Fritz und Tim Budesheim, wobei der Weg für Tim natürlich aktuell noch weiter ist als für Roman.

Beobachtet er den Nachwuchs in Deutschland?

Grundsätzlich bekommt er nicht so viel mit, live war er lange nicht mehr vor Ort. Er beobachtet aber die größeren deutschen Wettkämpfe.

Was sind seine Pläne für nach dem Bodybuilding?

Er will dem Sport weiterhin erhalten bleiben, Leuten helfen und eventuell sogar ein Studio eröffnen.

Würde er in Bezug auf das Profi Bodybuilding alles nochmal genauso machen?

Ein paar Sachen würde er sicher ändern, aber im Großen und Ganzen ist er zufrieden mit allem.

Ist der Sport Spaß oder doch eher Beruf?

Natürlich hat er Spaß am Bodybuilding, aber er bezahlt auch seine Rechnungen damit, deshalb ist es auf jedenfall auch irgendwo ein Beruf.

Sollte man Fette und Kohlenhydrate trennen?

Kann man schon machen laut Dennis, ein gesundes Verhältnis reicht jedoch völlig aus.

dennis-wolf-im-interview-mit-team-andro-bild2Wann gibt es das nächste Seminar in Deutschland?

Hier sollte man den Loaded Cup im Auge behalten!

Wie unterscheiden sich die Fans in Deutschland und den USA?

Die Amerikaner sind sehr offen, fragen nach und erkennen einen Bodybuilder. In Deutschland fragt schon mal ein Polizist bei der Passkontrolle, sonst gibt es eher komische Blicke.

Ist es bei der aktuellen Situation mit den Judges möglich, als Deutscher Mr. Olympia zu werden?

Er glaubt nein, gibt versucht natürlich aber trotzdem sein bestes und gibt die Hoffnung nicht auf.

Sind Mr. Olympia Teilnehmer untereinander befreundet?

Man kennt sich lange und redet auf jedenfall viel miteinander. Ihn verbindet zum Beispiel eine langjährige Freundschaft mit Dennis James.

Hat er ein allgemeines Idol, mit dem er sich einmal treffen möchte?

Hier erwähnt Dennis Putin, Schwarzenegger und Kurt Russell, mit denen er gerne einmal über etwas anderes als Bodybuilding reden würde.

Isst er in der Massephase eher sauber oder auch mal unsauber?

Massephase heißt für ihn nur etwas mehr essen als in der Diät, also fast doppelt so viele Carbs, weniger Eiweiß und trotzdem nicht zu fettig.

Wann war er das letzte mal im Schwimmbad?

Mit 19 Jahren und 95kg.

https://instagram.com/p/BAYqteYspuz/?taken-by=denniswolfifbbpro

War er mit der Platzierung beim Mr. Olympia zufrieden?

Nein, aber meistens ist er mit sich selbst unzufrieden und nicht mehr der Platzierung an sich.

Spielt das Schuhwerk bei Kniebeugen oder in der Beinpresse eine Rolle?

Flache und bequeme Schuhe sind seiner Meinung nach von Vorteil, in der Vorbereitung benutzt er Five Finger Shoes von Vibrams.

Hat er Heißhungerattacken?

Selten und wenn dann abends. Da möchte er dann etwas „zum Anfassen“ ohne Messer und Gabel essen, z.B. Burger oder Tacos.

Bestleistungen im Bankdrücken, bei Squats und beim Kreuzheben?

Bankdrücken: 205kg
Kniebeuge: 250kg
Kreuzheben: 180kg

Wie hoch sind seine Kohlenhydrate in der Diät?

Anfangs bei 600g, dann werden sie langsam reduziert. Die 1-2 Tage vor dem Wettkampf landet er dann bei 50g pro Tag.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

  1. Bankdrücken: 205kg
    Kniebeuge: 250kg
    Kreuzheben: 180kg

    das sollen bestleistungen sein, für einen der doppt? ich kenne leute aus dem freundeskreis, die keine profis sind, die machen mehr bankdrücken, mehr kniebeuge und mehr kreuzheben. ich kenne einen, der nicht stofft und der macht 200kg kreuzheben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here