Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Dave Palumbo: „luimarco ist ein respektloser Angeber!“

Des Öfteren wurde mittlerweile bereits der Eindruck erweckt, dass zwischen Dave Palumbo und „luimarco“ alle Differenzen beseitigt worden wären und man sich immerhin darauf geeinigt hätte, in manchen Dingen schlichtweg anderer Meinung zu sein. Zuletzt diskutierten die beiden Streitpartner in einem einstündigen Interview auf dem YouTube Kanal des kanadischen Bodybuilding Fanatikers durchaus angeregt, schienen aber am Ende einen respektvollen Umgang miteinander zu finden. Dieser Stand ist allerdings nun schon wieder obsolet!

Grund dafür ist, dass „luimarco“ aus bislang unbekannten Motiven das besagte Interview von seinem Kanal gelöscht hat. Da man beispielsweise die Kommentare deshalb nicht mehr einsehen kann, ist diese Entscheidung nur halbwegs nachzuvollziehen, aber Fakt ist, dass der kanadische YouTuber zwar versuchte, Dave Palumbo mit kritischen Fragen in die Mangel zu nehmen, gleichzeitig jedoch das souveräne Echo vertragen musste. Der RxMuscle Gründer jedenfalls zeigt sich von der Entfernung des Videos provoziert und bezeichnet die Aktion als respektlos, da er sich extra mitten in der Nacht für die Aufnahme zur Verfügung stellte.

Unter anderem vertrat „luimarco“ in dem Interview die Meinung, er habe mehr Daseinsberechtigung als sein Gegenüber. Obwohl Dave Palumbo dem nicht zustimmte, sprach er seinem Gesprächspartner dennoch eine außerordentliche Relevanz zu. So auch in seinem neusten Video, in dem er zudem sagt, der Kanadier sei sehr unsicher und würde lediglich mit großen Namen um sich schmeißen, um die seine Follower zu beeindrucken und im Internet anzugeben. 

Mit Phil Heath sei „luimarco“, wie dieser selbst häufig behauptet, niemals befreundet gewesen, sonst würde er auch beim IFBB Pro zu Abend essen, ihm seine Kritikpunkte unter vier Augen vortragen und ihn nicht vor der ganzen Welt ins Visier nehmen. Der Bodybuilder YouTuber habe für den siebenmaligen Mr. Olympia sowie für Bader Boodai ausschließlich den Zweck der „Propaganda Maschine“. 


https://www.gannikus.de/news/dave-palumbo-und-luimarco-geraten-erneut-aneinander/


Für Dave Palumbo ist offenbar klar, dass „luimarco“ das einstündige Video gelöscht hat, weil er sich von der offenen und geradlinigen Art des RxMuscle Gründers bedroht gefühlt habe und im Laufe der Unterhaltung immer schlechter weggekommen sei.  Die anderen Videos, in denen der Bodybuilding Fanatiker ihn allein und demnach ohne mögliches Kontra angreift, könne man schließlich weiterhin auf dessen Kanal sehen, was keine objektive Beurteilung mehr zulasse.

Der ehemalige Wettkampfathlet ist außerdem verwundert darüber, dass „luimarco“ direkt nach der Löschung des Videos ein Interview mit Joe Pietaro auf seinem Kanal veröffentlichte, obwohl er doch eigenen Aussagen zufolge eigentlich mit niemandem mehr habe sprechen wollen, der ständig flucht oder sich schlecht artikuliere. In der Szene sei sein neuster Gesprächspartner, der Gründer von Muscle Sport Magazine, als New Yorker aber unter anderem dafür bekannt, sich nicht zurückzuhalten und auch verbal hin und wieder zu entgleisen.

Während „luimarco“ sich scheinbar stets persönlich angegriffen fühlt und aus diesem Grund vermutlich auch das für ihn nicht ganz so gute Interview gelöscht hat, versucht Dave Palumbo die Angelegenheit weiterhin professionell anzugehen. Der RxMuscle Gründer macht deutlich, dass er im Gegensatz zu seinem Streitgenossen sehr wohl über sich selbst lachen könne, sich aber nicht seine Meinung verbieten lasse!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here