Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Coach Burak startet transparente Aufbau-Diät

Mit steigendem Alter wird es in aller Regel nicht einfacher, einen muskulösen Körper aufzubauen oder eine entsprechend gute Form zu halten. Dass aber dennoch gute Fortschritte möglich sind, möchte „Coach Burak“ in seiner neuen Video-Reihe unter Beweis stellen. In diesem Beitrag berichten wir euch von diesem Projekt und erklären, warum es sich dabei um eine ungewöhnlich transparente und ehrliche Dokumentation der Fortschritte handelt.

Zu Anfang seiner Video-Serie betont Coach Burak, dass er sich in letzter Zeit nicht übermäßig bemüht hätte, eine herausragende Form zu gewährleisten und insofern mit dem Status Quo gut leben könne. Jedoch wolle der mittlerweile 40-Jährige zeigen, dass er trotz seines Alters in der Lage ist, seinen Körper in deutlich bessere Verfassung zu bringen und an vergangene Erfolge anzuknüpfen.

Um nichts dem Zufall zu überlassen, entschloss sich der Schweizer dazu, sowohl im Vorfeld als auch während seiner „Aufbau-Diät“ monatlich seine Blut- und Hormonwerte untersuchen zu lassen. Zudem möchte der erfahrene Personal Trainer und Vorbereiter jene Ergebnisse mit allen Details veröffentlichen, sodass nicht nur die optischen sondern auch die „inneren“ Veränderungen nachvollziehbar sind. Zum Start des Projektes scheinen die Werte im Großen und Ganzen einwandfrei zu sein, jedoch befindet sich das Testosteron-Level des Sportlers noch unter dem Normbereich.


coach-burak-startet-transparente-aufbau-diaet-2

coach-burak-startet-transparente-aufbau-diaet-1


Diesbezüglich betont Burak, dass er auch anderen Männern in seinem Alter ein regelmäßiges Blutbild und gegebenenfalls eine vom Arzt verschriebene Testosteronersatztherapie empfehle. Ob, und wenn ja wie, er selbst gewisse unterstützende Maßnahmen in Anspruch nimmt, möchte der Bodybuilder jedoch nicht detailliert aufschlüsseln. Jedoch betont der Schweizer, dass diese Frage anhand der Entwicklung der Blutwerte von selbst beantwortet werden könne.

Mit knappen 90 kg und einer Körperfettanteil von über 18% startet Coach Burak motiviert in seine Aufbau-Diät und ist bereit, detaillierte Einblicke dieser Entwicklung in allen Facetten öffentlich zu teilen. Für diese transparente und ehrliche Dokumentation hat der Schweizer Lob verdient und somit wünschen auch wir ihm an dieser Stelle maximale Erfolge!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here