Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Christian Guzman wegen Energy Drink verklagt!

Der Energy Drink Markt ist in den letzten Jahren aufgrund des immer schneller werdenden Lebensstils der Menschen förmlich explodiert. So gibt es nicht nur zahlreiche Getränke der namhaften Hersteller wie Red Bull, Monster und Co., sondern auch schon diverse Energy Drinks von den Eigenmarken der Supermärkte. Auch Christian Guzman, einer der erfolgreichsten englischsprachigen Fitness YouTuber, kann mittlerweile mit einem eigenen Produkt in dieser Kategorie dienen, doch nun wurde seine Firma von einem Konkurrenten verklagt!

Der Energy Drink von Christian Guzman heißt „Up“ und wird von der gleichnamigen Firma „Up Energy Drink LLC“ sowohl hergestellt als auch vertrieben. Da es in den USA jedoch schon längere Zeit einen Energy Drink namens „Uptime“ gibt, fühlte sich der Hersteller dieses Getränks anscheinend angegriffen und verklagte die Firma des US-Amerikaners gleich wegen mehreren Punkten.

Da die Hersteller von Uptime insgesamt drei verschiedene Marken für ihren Drink besitzen und schon sehr lange am Markt sind, verklagten sie die deutlich jüngere Firma von Christian Guzman unter anderem wegen Verletzung der Markenrechte, unlauterem Wettbewerb und irreführender Werbung.


Up und Uptime Energy Drink
Links der Uptime Energy Drink und rechts der Up Energy Drink von Christian Guzman.

Dass es bei einem derartigen Rechtsstreit garantiert nicht um geringe Summen an Geld geht, sollte wohl jedem sofort klar sein. Aufgrund der Bekanntheit des Alphalete Eigentümers äußerten sich natürlich auch gleich mehrere andere YouTuber zu dem Vorfall.

Laut Marc Lobliner hätte er mit Kollegen darauf gewettet, dass Uptime mit der Klage eigentlich noch warten würde, um sich so auch Anteile am Umsatz der Firma von Christian Guzman sichern zu können. Ihm zufolge solle der bekannte Fitness und Lifestyle YouTuber außerdem nicht dagegen ankämpfen und versuchen, sich auf einen Streitwert zu einigen, der unter einem siebenstellig Betrag, sprich unter einer Million Dollar liegt.

Ob Christian Guzman sich auf einen länger andauernden Rechtsstreit einlassen wird, bleibt vorerst natürlich noch abzuwarten. Marc Lobliner, der selbst erfolgreich im Supplement Business tätig ist, rät ihm in seinem Video jedenfalls eindeutig davon ab und spricht sogar von einem „dummen Business Move“ von Guzman!


Das zugehörige Video von Marc Lobliner:

Merken

Merken

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here