Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Cannibal Riot wird DMAA und DMHA enthalten!

Erst gestern hatte Chaos and Pain ihr neues Pre Workout Cannibal Riot enthüllt, das bald auf dem Markt erscheinen wird. Während wir außer einer kleinen Vorschau noch keine weiteren Detais darüber hatten, außer dass das Produkt keines der aktuell im Sortiment vorzufindenden ersetzen wird, konnte man relativ sicher von einer neuen Kombination an Inhaltsstoffen ausgehen, die andere Effekte auslösen wird. Nun gibt es zum Glück für uns weitere Informationen!

Der amerikanische Hersteller hat nämlich deutlich gemacht, dass sich der Unterschied zwischen Cannibal Riot und den bereits bestehenden Produkten auf die Inhaltsstoffe bezieht. Im Zuge dessen hat Chaos and Pain direkt zwei der enthaltenen Substanzen preisgegeben und diese Kombination ist definitiv eine News Meldung wert.

Cannibal Riot wird demnach DMHA und DMAA enthalten. Das wird natürlich nicht alles sein, was der neue Pre Workout Booster beinhaltet, obwohl man jetzt schon sagen kann, dass diese beide Stimulanzien zusammen eine brutale Wirkung entfalten sollten. Es sollte klar sein, dass die Dosierungen für einen brutalen Effekt dementsprechend gut ausfallen müssen, aber wir reden hier immerhin von Chaos and Pain, weshalb wir uns diesbezüglich keine Sorgen machen.

Mit diesen Neuigkeiten steigt die Spannung natürlich weiter an und wir sind umso gespannter, was hier nächste Woche mit der Veröffentlichung der Supplement Facts noch so alles bekannt gegeben wird!

https://www.instagram.com/p/BGumNJOt-x1/?taken-by=chaosandpain&hl=de

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

  1. DMAA, DMHA, sowie DMBA sind ja alle von der chemischen Struktur her sehr ähnlich und oh Wunder sie binden an den gleichen Rezeptoren an. Da DMAA stärker wirkt als DBHA macht für mich diese Kombie keinen Sinn. Wenn sich z.B. DMAA bei der Verbindung mit den Rezeptoren affiner verhält als DMHA, dann wird das DMAH doch nicht benötigt. Falls das DMAH sich stärker verbindet, dann habe ich nichts vom DMAA, da ja die Rezeptoren blockiert sind.

    Wenn ich die Wirkung von DMAA verstärken will, kann ich auch einfach die Menge erhöhen …. mach ich auch habe Caps mit 25mg DMAA :-)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here