Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Calum von Moger vor IFBB Debüt!

Möchte man als Bodybuilder bei der IFBB starten und damit auf dem höchsten Level antreten, sind die Regelungen hierfür in Deutschland nicht ganz so simpel wie in anderen Ländern. In den USA beispielweise muss man Champion beim NPC (National Physique Committee) werden, um die Profilizenz zu erhalten. Für diesen Weg scheint sich Calum von Moger nun endgültig entschieden zu haben!

Über die letzten Jahre hat Calum von Moger sich innerhalb der Bodybuilding und Fitness Szene regelrecht zu einem Fanliebling entwickelt. Während er anfangs noch hauptsächlich als moderner Vergleich zu Arnold Schwarzenegger herhalten musste, stellt der gebürtige Australier mittlerweile definitiv eine eigene Marke dar. Als Befürworter des klassischen Bodybuildings dominierte er in der Vergangenheit bereits drei Mal den Mr. Universe und ab sofort möchte er sich wohl mit den Besten der Besten messen.

Während sich bereits viele seiner Fans fragten, wie sich Calum von Moger im professionellen Bodybuilding der IFBB schlagen würde, eröffnete ihm die Einführung der Classic Physique Klasse den Weg zu einem potenziellen Titel beim Mr. Olympia. Auch er selbst scheint überzeugt vom Schritt in Richtung Profilizenz zu sein, weshalb er sich für die am kommenden Wochenende stattfindenden Iron Games in Kalifornien anmeldete. Sein Ziel ist also wohl zuerst die Pro Card, um sich daraufhin mit einem Sieg bei einem IFBB Event für den prestigeträchtigsten Wettkampf der Welt zu qualifizieren.

Man darf also gespannt sein, wie Calum von Moger bei den Iron Games im kalifornischen Culver City abschneiden wird und ob er sich bereits im ersten Anlauf die Pro Card sichern kann!

calum-von-moger-vor-ifbb-debuet-instagram

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here