Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Calum von Moger verteilt Decken an Obdachlose

Aktuell ist Calum von Moger nicht primär wegen seiner sportlichen Leistungen, sondern eher aufgrund seiner „Schlammschlacht“ mit Bradley Martyn in den Schlagzeilen. Doch anscheinend hielt dies den gebürtigen Australier nicht davon ab, in der kalten Jahreszeit bedürftigen Personen zu helfen. Ob dies aus rein wohltätigen Motiven oder vielleicht auch aufgrund des Streits geschah, erfahrt ihr in diesem Beitrag!

In seinem aktuellen Video hat sich Calum von Moger dazu entschlossen, einige warme Decken zu kaufen, um diese später an Obdachlose zu verteilen. Doch schon während des vorherigen Trainings stichelt der Australier immer wieder geschickt gegen seinen ehemaligen Geschäftspartner Bradley Martyn, der seit Calums „Enthüllungsvideo“ einen riesigen Shitstorm auf allen seinem Social Media Profilen erfährt. So betont der Bodybuilder beispielsweise, dass er gerne Decken verteilen würde und dafür keine Gegenleistung erwarte.


Calum von Moger – Die Wahrheit über Bradley Martyn?!


Diese Aussage kann in Anbetracht der aktuellen Ereignisse jedoch als klare Provokation in Richtung seines YouTube Kollegen gewertet werden, da dieser seinem Gast „Train To Look Good Naked“ bei seinem Besuch angeblich weder Decke noch Kissen angeboten hätte. Nichtsdestotrotz freuten sich die Obdachlosen über die noble Geste des Australiers und nahmen die wärmende Unterstützung dankbar entgegen.

Ob Calum von Moger mit seinem Vorgehen in erster Linie den Bedürftigen helfen oder aber Bradley Martyn ärgern wollte, kann selbstverständlich nicht zweifelsfrei festgestellt werden. Jedoch handelt es sich definitiv um eine gute Aktion, die den Obdachlosen das harte Leben auf der Straße etwas erleichtert!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here