Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

C.T. Fletcher: „Ich war mir sicher, dass ich jetzt sterbe.“

Alleine auf YouTube hat C.T. Fletcher über 1,2 Millionen Abonennten und zählt somit zu den absoluten Legenden innerhalb der Bodybuilding und Fitness Community. Durch seine eigene Story und seine beeindruckenden Leistungen begeisterte und inspirierte der US-Amerikaner hunderttausende Fans. In einem neuen Video erzählt er nun von einem tragischen Zwischenfall, der ihn beinahe das Leben gekostet hätte!

Erst Ende Juli berichteten wir euch über den zum damaligen Zeitpunkt kritischen Gesundheitszustand von C.T. Fletcher. In seiner neusten Veröffentlichung auf YouTube geht er jetzt auf tragische Momente ein, die sich Ende Juni ereigneten. So sei der ehemalige Wettkampf Athlet laut seinen Angaben am 30. Juni gemeinsam mit seinem Sohn auf der Couch in seinem Wohnzimmer gesessen und sei sich dabei eigentlich sicher gewesen, dass er keinen weiteren Tag mehr miterleben würde.

Den Angaben des US-Amerikaners zufolge habe er nämlich kaum noch atmen können und vor seinen Augen sei es immer dunkler geworden. Zusätzlich dazu soll sich der Zustand damals auf der Couch angefühlt haben, als würde sein Herz jeden Moment aufhören zu schlagen. Das, was ihn anscheinend gerettet habe, war sein Sohn. Dieser soll C.T. Fletcher zufolge nämlich während des tragischen Zwischenfalls durchgehend auf ihn eingeredet und gesagt, dass er nicht sterben werde. Der Kraftsportler und Bodybuilder selbst habe das in dem Moment allerdings nicht glauben können und dachte, dass sein Sohn jetzt mit ansehen müsse, wie sein Vater vor seinen Augen stirbt.

Am Ende des Videos betont C.T. Fletcher noch, dass er mittlerweile schon zwölf Jahre länger lebe, als es ihm eigentlich prognostiziert wurde, wofür er natürlich dankbar ist. Da es dem erfahrenen Athleten zur Zeit wieder besser zu gehen scheint, hoffen wir natürlich, dass das so bleibt und möchten ihm hiermit nur das Beste wünschen!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here