Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Worst Case eingetreten: BroSep bricht Wettkampf-Vorbereitung für Natural-Olympia ab!

Zahlreiche Hobbyathleten träumen davon, irgendwann als Bodybuilder auf der Bühne zu stehen und ihren muskulösen Körper im Rampenlicht präsentieren zu dürfen. Für dieses hochgesteckte Ziel hat nicht jeder von uns die nötige Veranlagung – zumindest nicht für zufriedenstellende Platzierungen. Wer jedoch das Zeug zum Wettkampfathleten hat, ist mit Sicherheit BroSep, der bereits die eine oder andere Meisterschaft für sich entscheiden konnte. Vor wenigen Tagen befand sich der von ESN gesponserte Athlet noch mitten in der langen Wettkampfvorbereitung für den Natural Mr. Olympia, doch auch ihm hat das Coronavirus einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Einer der Erfolge, die BroSep nach dem Erlangen seiner Pro Card im Jahr 2014 bereits verzeichnen konnte, ist beispielsweise die Deutsche Meisterschaft 2018, bei der letztlich der Name Sepehr Bahadori, so sein bürgerlicher Name, auf der Ergebnisliste ganz oben stand. Des Weiteren kann man an dieser Stelle auch die Bronzemedaille bei den DFAC World Finals erwähnen, die im November 2018 ausgetragen wurden. Das aktuellste Ziel des Kölner Bodybuilders bestand darin, am Natural Mr. Olympia teilzunehmen, doch 42 Tage vor der Meisterschaft ist der Entschluss gefallen, die Prep nicht fortzusetzen.

Die Gründe erläutert der 27-Jährige in seinem aktuellsten YouTube-Video und zählt dabei auch Argumente für sowie gegen eine Teilnahme und Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika auf. Stellt euch vor, ihr zieht eure Diät schon seit Monaten durch für einen Wettkampf, an dem ihr eventuell gar nicht antreten könnt (so wie auch BroSeps Teilnahme an der WNBF, die aufgrund von Corona nicht zustande gekommen ist). Das liegt jedoch nicht an eurer Form oder weil ihr euch unsicher und noch nicht bereit fühlt, sondern an der vorherrschenden Pandemie, die euch in den letzten Augenblicken einen Riegel vorschieben könnte. Wie würde sich der monatelange Aufwand gegenüber der hohen Wahrscheinlichkeit, nicht antreten zu dürfen, rechtfertigen? Sepehr Bahadori zufolge wohl gar nicht.

Screenshot: In diesem Video entscheidet BroSep über seine Teilnahme am Natural Olympia
So sieht die Form von BroSep 42 Tage vor seiner geplanten Teilnahme am Natural-Olympia aus.

Einige Fakten zum Amateur Natural Olympia: Der Wettkampf wird vom Donnerstag, den 12. November bis zum Sonntag, den 15. November 2020 in Las Vegas ausgetragen. Vier lange Tage, an denen Wettkampfathleten ihre Chance nutzen können, um ihre monatelange Vorbereitung auf der Bühne zu präsentieren. Einer davon hätte auch BroSep sein können, der jedoch einen Monat vor dem Stattfinden des Wettkampfs eine Entscheidung gefasst und kurzfristig abgesagt hat. Im besagten Video geht der 27-Jährige auf die schlimmsten Szenarien ein, die sich mit hoher Wahrscheinlichkeit abspielen könnten. Demnach stelle die Einreise in die USA ein großes Problem dar und die daraus folgende Tatsache, dass er seine Diät weitere 42 Tage einhalten müsste.

>> Die beste Bekleidung für Bodybuilder gibt’s auf Muscle24.de! <<

Des Weiteren könnte der Umstand eintreffen, dass der Kölner in Las Vegas in eine zweiwöchige Quarantäne müsste. Auch das sei vor so einem wichtigen Wettkampf sicherlich keine optimale Lösung.

„Ich hab‘ mich jetzt entschieden, wir brechen das Ganze ab. Auch wenn es rational gesehen seit Wochen schon die richtige Entscheidung war, dessen bin ich mir bewusst, definitiv, wollte ich natürlich emotional das Ganze haben, also im Prinzip doch starten. Ist halt komisch, letzter Tag in der Wettkampf-Diät. Ich hab‘ ja ’n bisschen damit gerechnet, dass es eventuell auch so kommen kann und jetzt ist es so gekommen. Jetzt starten wir nächstes Jahr mit ’nem deutlich besseren Paket. Also bin ich jetzt praktisch ‚raus aus der Wettkampf-Vorbereitung und ‚rein in die nächste Wettkampf-Vorbereitung.“

Das Worst-Case-Szenario und weshalb sich BroSep entschieden hat, nicht am Amateur Natural Olympia zu starten, sei die Tatsache, dass ihm die Einreise in die USA verwehrt werden könnte. Zwar bestehe die geringe Chance, nach Las Vegas zu kommen, doch dort würde ihm eine zweiwöchige Quarantäne bevorstehen, was weder für den Körper noch für den Geist kurz vor so einem bedeutenden Wettkampf gesund sei, zumal er bis dahin mit fünf Prozent Körperfett unterwegs wäre. Darüber hinaus müsse der Natural-Bodybuilder ebenfalls in Deutschland zwei Wochen lang in Isolation. Auch die Idee mit der spontanen Einreise in den nächsten Tagen würde nicht funktionieren, da seit März keine Personen aus Europa in die USA gelassen würden.

Cremig, kräftig, lecker

Unser Favorit aus über 7 Jahren Produktreviews. In dieser Zeit haben wir zahlreiche Produkte auf dem Markt getestet und bewertet. Dabei ist uns eines aufgefallen. Kein Whey hat es bisher geschafft, einen kräftigen, vollmundigen und leckeren Geschmack mit einer Cremigkeit zu kombinieren, dass sie mit einem Milkshake vergleichbar ist. Deshalb haben wir es entwickelt, das unserer Meinung nach cremigste und vollmundigste Whey Protein, unser GANNIKUS Original Verum Whey.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here