Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Bostin Loyd wird Vater!

Innerhalb der Bodybuilding Community ist Bostin Loyd definitiv eine der wenigen Personen, die kein großes Geheimnis um ihren Steroidkonsum und die zum Teil unglaublich hohen Dosierungen machen. Umso überraschender muss es wohl für die meisten Szeneinteressierten gewesen sein, als der junge US-Amerikaner vor wenigen Monaten bekanntgab, dass er und seine Verlobte sich in naher Zukunft den Traum eines gemeinsamen Kindes erfüllen möchten. Trotz zahlreicher Zweifler scheint das Vorhaben des Paares nun binnen kürzester Zeit bereits geglückt zu sein!

Wie Bostin Loyd nämlich in der 56. Episode vom Ronline Report auf Muscular Development erzählt, befinde sich seine Verlobte Ariella Palumbo mittlerweile schon in der 16. Schwangerschaftswoche. Das bedeutet, dass der 25-Jährige im kommenden April zum ersten Mal Vater wird. Ausgesprochen lange habe das Unterfangen laut Aussagen des Bodybuilders nicht gedauert, denn rückblickend könne man sagen, dass die Versuche direkt in den ersten beiden Wochen zum Erfolg geführt haben. Darüber zeigt sich der US-Amerikaner selbst ein wenig verwundert, nehme er doch seit mehr als sieben Jahren durchgehend Steroide ein.

In diesem Zusammenhang gibt Bostin Loyd zu verstehen, dass er auf ein bestimmtes Medikamentprotokoll gesetzt habe, das er in einem eigenständigen Video näher erläutern wolle. Es handele sich dabei allerdings nicht um jenes von Dave Palumbo, sondern um den vergleichsweise potenteren Ansatz eines gewissen Mike Arnold. Eigentlich typisch für die allgemeine Vorgehensweise des kritisch beäugten Mittzwanzigers. Entscheidend sei eine Kombination aus hCG (humanes Choriongonadotropin) und hMG (humanes Menopausengonadotropin), während von der weiblichen Partnerin Clomifen eingenommen werde. So habe es der 25-jährige Bodybuilder trotz unter anderem 2000mg Testosteron pro Woche geschafft, in kürzester Zeit ein Kind zu zeugen.

Nachdem Bostin Loyd in Bezug auf das Thema Steroide seit Jahren als einer der offensten Bodybuilder galt und teilweise mit horrenden Mengen verschiedenster Medikamente experimentierte, ist es ihm nun innerhalb kurzer Zeit gelungen, mit seiner Verlobten Ariella Palumbo ein Kind zu zeugen. Diese Nachricht wird höchstwahrscheinlich nicht nur bei seinen Kritikern für Verwunderung sorgen, doch letztlich kann man ihn als werdender Vater nur beglückwünschen!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here