Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Bostin Loyd stoppt Steroidkonsum wegen Kinderwunsch?!

Wer sich in den letzten Jahren mit Bodybuilding und dem oftmals damit verbundenen Medikamentenmissbrauch auseinandergesetzt hat, der wird am Namen Bostin Loyd mit größter Wahrscheinlichkeit nicht vorbei gekommen sein. Der US-Amerikaner steht in Bezug auf den Konsum leistungssteigernder Substanzen für die unverblümte Wahrheit und so sprach er detailliert über nahezu jeden anabolen oder fettverbrennenenden Stoff, dessen Dosierung und Nebenwirkungen. Umso überraschender ist nun ein neuer Beitrag des US-Amerikaners in den sozialen Medien!

Geht es um Real Talk und Steroide innerhalb der Bodybuilding Szene, zählt Bostin Loyd definitiv zu den meist aufklärenden Personen überhaupt. Ob das mittel- und langfristig so bleiben wird, darf derzeit allerdings zumindest bezweifelt werden. Wie der Bodybuilder nämlich erst vor wenigen Stunden auf seinem privaten Facebook Profil mitteilte, sei das „Bostin Loyd Experiment“ – wie er es selbst nennt – nämlich für beendet erklärt. Er beschreibt die letzten fünf Jahre als eine Art Achterbahnfahrt, die er nicht bereue, da andere und er währenddessen sehr viel gelernt hätten, doch letztlich gehe es ab sofort nur noch bergab.

Was genau das Gesagte zu bedeuten hat, geht aus dem Post nicht direkt hervor. Liest man jedoch einen der Top-Kommentare darunter, wird unmissverständlich klar, dass der Mittzwanziger wohl den Wunsch nach Kindern hegt und das Vorhaben aufgrund seines Steroidkonsums in Gefahr sieht. Laut eigener Aussage habe Bostin Loyd unter dem Strich mit allem experimentiert, was der Markt so hergibt. Die Frage eines Interessierten, ob er denn nun tatsächlich aufhöre, sich anabolen Substanzen zu bedienen, verneint der amerikanische Bodybuilder aber. Dem Streben nach der Familiengründung widerspricht dies zwar gewissermaßen, doch aller Voraussicht nach werden schon bald weitere Informationen folgen.

Bostin Loyd kündigt in seinem Facebook Beitrag jedenfalls ein darüber Video an, das zum einen Wissen über den Steroidkonsum im Bodybuilding und zum anderen seine eigenen Erkenntnisse beinhalten soll. Zudem werde er im Verlauf des Monats ein weiteres und professionelles Video drehen, in dem es um nie zuvor behandelte Themen und die „dunkle Seite des Sports“ gehe!

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here