Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Bostin Loyd kritisiert Shredz und Rich Piana!

Bostin Loyd und sein Kumpel „Musclehead320“ machen keinen Hehl daraus, dass sie in bestimmten Bereichen etwas nachhelfen. Für die beiden Bodybuilder ist Ehrlichkeit sehr wichtig und darum kritisieren sie in ihrem aktuellen Video diejenigen ihrer „Kollegen“, denen diese Eigenschaft anscheinend nicht so hoch wichtig ist. Neben der Shredz Crew bekommt auch Rich Piana in diesem Zuge ziemlich heftige Anschuldigungen ab!

Zunächst knüpfen sich die zwei bekennenden „Nicht-Natties“ das Unternehmen Shredz vor. Sie kritisieren hier vor allem die Produkte, die angeblich qualitativ äußerst bedenklich seien. Auch von dieser Firma gesponserten Athleten wie Joey Swoll sei der Hype um ihre Person zu Kopf gestiegen. Darüber hinaus äußern sich die beiden Amerikaner auch zum Skandal um das ehemalige Shredz Aushängeschild Devin Physique, von dem wir euch hier schon berichtet hatten. Laut Bostin sei auch Devins Bekanntheit völlig ungerechtfertigt und sein Vorgehen alles andere als anständig.

bostin-loyd-kritisiert-shredz-und-rich-piana-1

Vor allem geht es in diesem „Realtalk“ Video aber um das Thema Rich Piana. Natürlich kommentieren die beiden zunächst den aktuellen Skandal rund um ihn und Jason Genova, von dem wir euch in diesem Beitrag berichtet hatten. „Bigjuicedaddy“, wie Bostin bei Instagram heißt, findet zwar auch, dass die Aktion von Genova nicht korrekt war, ist aber trotzdem der Meinung, dass eine Person wie der 5% Gründer damit souveräner umgehen müsse. Laut ihm hätte Rich die Slapbox Challenge nie machen und Jason einfach nur ignorieren sollen.

[amazonjs asin=“B003F7CPPS“ locale=“DE“ title=“Russell Hobbs 17956-56 Essentials Standmixer/Smoothie Maker (0,8 PS Power-Motor, Impulsfunktion, Kabelaufwicklung) in trendstarkem Feuerrot“]

Auch für die Firma 5% Nutrition gebe Rich laut den beiden nur sein Gesicht her. Alles andere regele er wohl nicht selbst, was zugegebenermaßen nicht wirklich ungewöhnlich oder überraschend ist. Der 5% Gründer ist schließlich Geschäftsmann und kein Produktentwickler oder ähnliches. Auch dessen Athleten Verträge halten die Bostin und sein Kumpane für unfair. Musclehead320 habe angeblich selbst schon einen solchen Vertrag gesehen. Laut ihm müssen sich die Sportler dazu verpflichten, vier Mal wöchentlich Werbeposts zu machen und bekommen dafür ein paar Shirts und ab und zu auch ein Supplement. Eine monetäre Gegenleistung könne man hier angeblich nicht erwarten. Der einzige, der hier verdiene, sei angeblich Rich Piana selbst.

bostin-loyd-kritisiert-shredz-und-rich-piana-2

Zu dem Ganzen wird aber auch Rich Pianas Unehrlichkeit in einem anderen Punkt scharf kritisiert. So wird er in diesem Video von den beiden Fitness YouTubern beschuldigt, bei Videos oder Fotoshootings falsche Gewichte zu verwenden. Diese Scheiben sehen dann zwar super schwer aus, sind es in Wirklichkeit aber garnicht. Bostin Loyd wisse dies angeblich aus eigener Erfahrung, da auch er ein Shooting mit Rich hatte. Auch befreundete Athleten hätten diese Problematik schon des öfteren erwähnt. Rich zwinge angeblich sogar junge Frauen, diese Fake Gewichte zu verwenden, um auf Fotos oder Videos besser zu wirken.

Vor allem Rich Piana erntet in diesem Video wie er seht jede Menge Kritik, obwohl auch dieser, genau wie Bostin und Musclehead320, in anderen Angelegenheiten sehr transparent zu sein scheint. Bleibt abzuwarten, ob von der Gegenseite noch ein Statement kommen wird. In Zukunft wird es von den beiden auf jedenfall noch mehr „Realtalk“, worüber wir euch bei Relevanz natürlich auf dem Laufenden halten werden!

https://www.youtube.com/watch?v=eLWYdQ07fBU&feature=youtu.be

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here