Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„Born To Overcome“: Kevin Levrone Dokumentation offiziell angekündigt!

Vor nicht einmal zwei Wochen wurde mit „Ronnie Coleman – The King“ eine neue Dokumentation über den achtmaligen Mr. Olympia veröffentlicht. In dem eineinhalb Stunden langen, durchaus sehenswerten Film, der sowohl als DVD gekauft als auch online angesehen werden kann, wird der US-Amerikaner unter anderem durch seinen heutigen Alltag begleitet. Gespickt mit Eindrücken aus der Vergangenheit bekommt der Zuschauer beispielsweise die Möglichkeit, die Vorbereitungen auf die nächste Operation des mittlerweile 54-Jährigen mitzuverfolgen. Das Werk über den Texaner soll in diesem Jahr aber nicht das einzige sein, das vom Generation Iron Fitness Network über eine Bodybuilding Legende produziert wird!

Als Kevin Levrone im Jahr 2016 verkündete, beim später im Jahr stattfindenden Mr. Olympia sein Comeback zu feiern, schlug das Herz eines jeden Bodybulding Fans höher. Auch zahlreiche Kritiker, die der Entscheidung des 54-Jährigen, noch einmal auf die Bühne steigen zu wollen, nicht wirklich viel abgewinnen konnten, wurden selbstverständlich auf den Plan gerufen. Mit dem geteilten letzten Platz und der Form, die er in Las Vegas präsentierte, konnte der einstige Arnold Classic Champion am Ende aber keineswegs zufrieden sein. Aus diesem Grund entschied er sich kurz darauf, noch einmal alles in die Waagschale zu werfen, seine offensichtlichen Schwächen auszumerzen und im vergangenen März einen weiteren Versuch zu starten. Genau hier kommt erneut das Generation Iron Fitness Network ins Spiel!

Das amerikanische Online Portal hat nun mit Born To Overcome eine weitere Bodybuilding Dokumentation angekündigt, bei der sich alles um Kevin Levrone drehen wird. Hauptthema des Films soll sein, wie sich der amerikanische IFBB Pro auf die Arnold Classic Australia 2018 vorbereitet, bei der er zwar erneut nicht überzeugen, aber  immerhin einen seiner Konkurrenten hinter sich lassen und dadurch den vorletzten Platz erreichen konnte. Wie die Produzenten selbst sagen, werde der Zuschauer beim Ansehen des Werks über die Legende mit auf die Reise in den Kopf eines Mannes genommen, der im fortgeschrittenen Alter den Schritt zurück auf die Bühne wagt und nach dem erfolgten Comeback wertvolle und reflektierte Einblicke teilt.

Born To Overcome, die neue Dokumentation über Kevin Levrone und dessen Comeback bei der Arnold Classic Australia 2018, wird am 20. Juli 2018 und damit genau einen Monat nach „Ronnie Coleman – The King“ auf den Markt kommen. Anders als der Streifen über den achtfachen Mr. Olympia, der auch auf DVD erhältlich ist, wird der Film über die Maryland Muscle Machine aller Voraussicht nach nur online als Video on Demand angeboten werden!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here