Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Am Steak verschluckt: Profi-Bodybuilder kämpft ums Überleben!

Insgesamt betrachtet ist Kraftsport vergleichsweise selten für Verletzungen verantwortlich. Denn im Gegensatz zu beispielsweise Fußball sind die Bewegungen, die man im Fitnessstudio ausführt, oftmals dieselben und dementsprechend entstehen, wenn überhaupt nur äußerst selten Situationen, in denen man spontan reagieren muss. Nichtsdestotrotz bleiben natürlich selbst Bodybuilder in ihrem Alltag nicht von diversen Malheuren verschont, deren Ausgang weniger glimpflich sein kann. Auch Dusty Hanshaw, seines Zeichens IFBB Pro aus den USA, ist kürzlich ein Unfall passiert, der bedauerlicherweise harte Konsequenzen nach sich zog. 

Dusty Hanshaw nach Speiseröhrenriss im Koma

Zugegebenermaßen ist Dusty Hanshaw definitiv kein hochkarätiger Name im professionellen Bodybuilding, doch ungeachtet dessen sorgt sein derzeitig kritischer Gesundheitszustand für Aufruhr innerhalb der Community. Der US-Amerikaner, der unter anderem im Jahr 2018 den elften Platz bei der Vancouver Pro belegt hat, ist eher bekannt für seine kompromisslose Arbeitsmoral und sein Treiben als Coach. Was ihm jedoch kürzlich widerfahren und jetzt der Grund dafür ist, dass er im Krankenhaus um sein Leben kämpft, ist wegen des gleichermaßen grotesken und unvorstellbaren Vorfalls nicht minder erwähnenswert.

Unterschiedlichen Quellen zufolge erlitt Dusty Hanshaw beim Essen eines Steaks einen Riss in der Speiseröhre, auf den im weiteren Verlauf eine Staphylokokkeninfektion folgte, die wiederum schließlich in einer Lungenentzündung gipfelte. Das zwischenzeitliche Resultat: Der 40-Jährige liegt mittlerweile seit über zwei Wochen im Koma und muss künstlich beatmet werden. Zum Zeitpunkt der Entstehung dieses Artikels gibt es keine Updates, wie es aktuell um den IFBB Pro steht.

Bild: Dusty Hanshaw auf der Vancouver Pro 2021
Dusty Hanshaw, hier zu sehen auf der Vancouver Pro 2018, hat als IFBB Pro an verschiedenen Bodybuilding-Wettkämpfen teilgenommen.

Freund Dante Trudel gibt detaillierte Auskunft über Unfall

Über die Details einer vor Kurzem ins Leben gerufenen GoFundMe-Kampagne hat Dante Trudel, ein Freund Dusty Hanshaws, zusätzliche Details zum kuriosen Vorfall seines Kumpels offenbart. Demnach habe Hanshaw sich an einem Stück Steak verschluckt und daraufhin wie wild zu würgen begonnen. Mit viel Mühe sei es ihm wenig später gelungen, den Brocken herunterzuschlucken, doch als der Bodybuilder dann Blut gehustet habe, soll ihm direkt bewusst gewesen sein, dass etwas nicht stimme.

Im Krankenhaus angekommen, hätten sich die Dinge rasant weiter ins Negative entwickelt. Zunächst habe man mithilfe eines Ballons versucht, die Blutung zu stoppen, um Dusty Hanshaw allerdings im Anschluss doch ins Koma zu versetzen und ihn künstlich zu ernähren. Innerhalb der darauffolgenden 48 Stunden soll dann neben der bereits angesprochenen Staphylokokkeninfektion auch die Lungenentzündung diagnostiziert worden sein.

Aufgrund der Tatsache, dass so viele schreckliche Diagnosen parallel gestellt wurden, sei es bislang unmöglich gewesen, den amerikanischen Kraftsportler dazu zu bringen, wieder selbstständig zu atmen. Momentan sei Hanshaw weiterhin auf ein Beatmungsgerät und eine Ernährungssonde angewiesen. Ihm stehe allem Anschein nach ein langer Genesungsprozess bevor.

GoFundMe-Kampagne eingerichtet

Da er genau wisse, dass sein Kumpel oder dessen Angehörige nicht danach fragen würden, hat Dante Trudel eine GoFundMe-Kampagne für seinen Freund ins Leben gerufen, um dabei zu helfen, die horrenden Behandlungskosten zu subventionieren. Von der Zielsumme, die auf 200.000 US-Dollar festgelegt wurde, sind auch in der Tat schon 120.000 US-Dollar gespendet worden. Wie Trudel anfügt, gehe es nicht darum, wie viel Geld man zur Verfügung stelle, sondern vielmehr um das Gemeinschaftsgefühl, das Dusty Hanshaws ohnehin unbändigen Willen unterstütze.

Instagram: Dante Trudel bittet um Hilfe für Dusty Hanshaw
Auf Instagram bittet Dante Trudel, ein Freund von Dusty Hanshaw, um die Hilfe der Follower.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here