Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Calum von Moger: Bizepsabriss nach 180kg Curl?!

Obwohl Calum von Moger aufgrund der fehlenden Pro Card beim diesjährigen Mr. Olympia nicht teilnahm, gilt der Australier für viele bereits als künftiger Champion der Classic Physique Division. Zudem ist der junge Mann ein äußerst talentierter Athlet, der das Leben in vollen Zügen genießt und durchaus für den einen oder anderen Spaß zu haben ist. Eine solche Situation wurde seiner sportlichen Karriere nun allerdings beinahe zum Verhängnis!

Erst kürzlich traf sich Calum von Moger mit Cris Bumstead, der in diesem Jahr den zweiten Rang der Classic Physique beim Mr. Olympia belegte. Ganz zur Freude der Fans absolvierten die beiden Männer, die in den Augen vieler als die Zukunft des Sports gelten, ein gemeinsames Workout im legendären Golds Gym. Zum Höhepunkt des Trainings überlegten sich die zwei Bodybuilder etwas ganz besonderes für ihre Fans und beschlossen, eine Langhantel mit über 180 Kilo zu beladen und daraufhin gemeinsam zu curlen. Nachdem bereits die erste Wiederholung nur zur Hälfte ausgeführt wird, versuchen die zwei Sportler eine zweite.

Daraufhin lässt Calum von Moger jedoch die Hantel fallen und fasst sich erschrocken an den Bizeps. Obwohl er dabei lacht, wird später klar, dass sich der Australier bei diesem waghalsigen Manöver eine Bizepszerrung zweiten Grades zuzog und wohl nur um Haaresbreite einem Muskelabriss entging. Eine solche Verletzung führt bei vielen professionellen Sportlern nicht nur zu einer langen Trainingspause, sondern unter Umständen auch zum Wendepunkt der Karriere. Da es beim gebürtigen Australier aber nicht zum schlimmsten Falle kam, dürfte die Verletzung in wenigen Wochen wieder verheilt sein. Er selbst scheint also nochmal einmal mit einem „blauen Auge“ davongekommen zu sein. Man kann ihm nur wünschen, aus dieser Leichtsinnigkeit gelernt zu haben.

Bei dem Versuch, ganze 180 Kilo gemeinsam mit Cris Bumstead zu curlen, zerrte sich Calum von Moger den Bizeps und entging anscheinend nur knapp einem Muskelabriss. Daher empfiehlt der Australier all seinen Zuschauern, eine solche Aktion nicht nachzuahmen und aus seinen eigenen Fehlern zu lernen!

https://www.instagram.com/p/BcIpCgOAeF_/?taken-by=calumvonmoger

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here