Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Olympia-Qualifikation: Big Ramy bestätigt Wettkampf-Teilnahme im Oktober!

Man kann nicht sagen, dass der Mr. Olympia 2020 bereits vor der Tür steht, aber dennoch nähern wir uns allmählich und mit immer größer werdenden Schritten dem Termin im Dezember, auf den das prestigeträchtige Event in diesem Jahr verlegt wurde. Aufgrund der Coronakrise gestaltet sich die Organisation von Veranstaltungen bekanntermaßen schwierig, doch parallel ergeben sich für die Athleten auch neue Chancen, denn spätere Austragungen ermöglichen mehr Vorbereitungszeit und Optionen. So hat sich auch Big Ramy inzwischen entschieden, einen Wettkampf einzuschieben, um kurz vor Weihnachten in Las Vegas am Start sein zu können.  

Lange war fraglich, ob wir Big Ramy bis Ende des Jahres noch auf der Bühne sehen werden. Zwischenzeitlich war nämlich sogar die Rede davon, der IFBB Pro würde 2020 sportlich abschließen, ohne dass es wirklich begonnen hat. Der Ägypter hat jedoch allem Anschein nach im Stillen gearbeitet und sich klammheimlich in die Wettkampfvorbereitung begeben. Zuletzt ließ sich das eingefallene Gesicht dann aber doch nicht mehr wirklich verbergen, weshalb es am Ende keine Frage mehr war, ob der 36-Jährige bald ein Event ins Auge fassen könnte, sondern wann es der Fall sein wird. Die besagte Entscheidung ist mittlerweile getroffen. 

In einem aktuellen Video seines Sponsors Dragon Pharma, das primär wohl als eine Art Motivationsclip gedacht ist, gibt sich Big Ramy gewohnt entschlossen. Das einstige Zugpferd des Kuwaiter Oxygen Gyms bleibt in seiner Ankündigung allerdings recht wortkarg und lässt kurz und knapp auf immer noch gebrochenen, aber trotzdem stark verbesserten Englisch verlauten:

„Hey Leute, Big Ramy hier. Ich möchte gegenüber allen meinen Fans bestätigen, dass ich am 11. Oktober zurück auf der Bühne sein werde. Ich habe hart dafür gearbeitet und muss allen meinen Fans für die Unterstützung und den Glauben an mich danken. […]“

Bild: Big Ramy bei der Arnold Classic 2020
Die Arnold Classic 2020 war der letzte Wettkampf, an dem Big Ramy teilgenommen hat.

Wer jetzt einen kleinen Blick auf den Kalender der IFBB Pro League wirft oder die nächsten Veranstaltungen im Kopf hat, der dürfte wissen, dass auf den 11. Oktober 2020 die European Pro fällt. Big Ramy wird also in Kürze nach Spanien fliegen, um beim Wettkampf in Alicante die Qualifikation für den Mr. Olympia perfekt zu machen. Wäre normalerweise ein Sieg vonnöten, um sich die Startberechtigung für Las Vegas zu sichern, reicht es bei diesem Event, sich in der Top 3 zu platzieren. Die Regeln stehen bereits seit einigen Wochen fest und beziehen sich auf alle Männerklassen (Open, 212, Classic und Men’s Physique).

>> Bodybuilding-Klamotten von GORILLA WEAR gibt’s bei Muscle24! <<

Im ersten Moment mag sich das weniger herausfordernd anhören, doch das Teilnehmerfeld ist alles andere als unspektakulär, denn die Chancen, sich dieses Jahr für den Mr. Olympia zu qualifizieren, sind keineswegs groß, nachdem zahlreiche Wettkämpfe abgesagt werden mussten. Dementsprechend bekommt es Big Ramy mit hochkarätigen Konkurrenten zu tun, die allesamt einen Platz unter den besten Drei ergattern möchten. Unter anderem werden Regan Grimes, Rafael Brandao, Lukas Osladil, James Hollingshead, Samson Dauda und Milan Sadek mit von der Partie sein. Auch Blessing Awodibu, der sein Profi-Debüt feiert, wird starten.

Gestaltet sich alles, wie man es sich vorstellen würde, sollte Big Ramy mit angemessener Form keine Probleme haben, sich in Alicante mindestens die Bronzemedaille zu holen, aber was läuft in diesem Jahr schon normal? Zur Not könnte der gebürtige Ägypter immerhin noch Punkte mitnehmen, um sich in der Rangliste weiter nach oben zu kämpfen. Hier steht er momentan auf Platz drei hinter Maxx Charles und Lukas Osladil. Man kann jedoch vermuten, dass die beiden nach Spanien auch in Chicago vorstellig werden, um ihr Standing zu festigen. Für den 36-jährigen Bodybuilder wäre der Wettkampf in den USA natürlich ebenfalls eine Möglichkeit, falls die European Pro nicht positiv verläuft.

Cremig, kräftig, lecker

Unser Favorit aus über 7 Jahren Produktreviews. In dieser Zeit haben wir zahlreiche Produkte auf dem Markt getestet und bewertet. Dabei ist uns eines aufgefallen. Kein Whey hat es bisher geschafft, einen kräftigen, vollmundigen und leckeren Geschmack mit einer Cremigkeit zu kombinieren, dass sie mit einem Milkshake vergleichbar ist. Deshalb haben wir es entwickelt, das unserer Meinung nach cremigste und vollmundigste Whey Protein, unser GANNIKUS Original Verum Whey.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here