Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Big Ramy bestätigt Verletzung und Operation!

Vor gut einem Monat geisterte das Gerücht durchs Internet, Big Ramy habe sich im Zuge seines Gastauftritts bei der Sheru Classic in Indien schwer am Knie verletzt, was eventuell zu einem längeren Ausfall führen könne. Kurze Zeit darauf hatte sein Trainer Chris Aceto in einem Interview auf RxMuscle Entwarnung gegeben und genauere Informationen offenbart. Nun meldet sich auch der IFBB Pro selbst zu Wort!

badt-gannikus-banner-top

Auf seinem Instagram Profil hat Big Ramy aktuell ein kurzes Video veröffentlicht, in dem er auf arabisch mit englischen Untertiteln Auskünfte über seine derzeitige Verfassung gibt. Er bestätigt im besagten Clip, dass er sich tatsächlich vor drei Wochen verletzt habe, es jedoch nichts Ernstes sei und demnach kein Grund zur Sorge bestünde. Zusätzlich dazu erläutert der gebürtige Ägypter, dass er sich vor ungefähr sieben Tagen einer Operation habe unterziehen müssen, weshalb er zur Entlastung auf Krücken angewiesen sei.

Um was für eine Verletzung es sich genau handelt, führt Big Ramy nicht weiter aus, doch laut eigener Aussage hoffe er, innerhalb von drei Wochen wieder vollständig belastbar zu sein und zum alltäglichen Ablauf zurückkehren zu können. Die Gerüchte um einen vermeintlichen Saltoversuch räumt der IFBB Pro aus Kuwait mit einem süffisanten Lächeln ebenfalls aus. Passiert sei das Ganze deshalb, weil er sich unbeabsichtigt auf sein Bein gestützt und dadurch die Blessur davongetragen habe.

Big Ramy bedankt sich am Ende sowohl für die Besorgnis als auch für die vermehrte Nachfrage seiner Fans und verspricht, schon bald wieder ganz der Alte zu sein. Wir wünschen an dieser Stelle gute Besserung und einen raschen Heilungsprozess!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here