Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

#BigWillieChallenge: Auch Dr. Dre schließt sich Abnehmwelle an!

Auch wenn es aktuell zumindest in Deutschland nicht so ganz danach aussehen mag, steht der Sommer kurz vor der Tür. Während sich hierzulande die Möglichkeiten, an seiner Figur zu arbeiten oder diese irgendwo zu präsentieren, ohnehin eher in Grenzen halten, zeigen sich die Promis in den USA höchst motiviert, ihre angefutterten Corona-Speckröllchen endlich loszuwerden. Vergangene Woche sagte Will Smith den Extrapfunden den Kampf an und scheint damit mehr oder weniger absichtlich eine neue Bewegung gestartet zu haben, der sich jetzt einige seiner Kollegen offenbar anschließen wollen.

Seitdem der Schauspieler auf Instagram verkündet hatte, dass er sich in Form einer Kooperation mit YouTube auf die Reise zu dem besten Körper seines Lebens begeben wolle, wird sein Vorhaben in den sozialen Medien als „The Big Willie Challenge“ bezeichnet. Sieht also ganz danach aus, als ob die Marketing-Strategie von Will Smith perfekt aufgegangen wäre.

Vor zwei Tagen meldete sich nämlich der mittlerweile 56-jährige Rapper und Produzent Dr. Dre ebenfalls auf der Plattform zu Wort und verkündete, dass Smith nicht alleine schwitzen müsse. Dazu veröffentlichte er ein Selfie aus einem Fitnessstudio, auf dem er mit einem hochgezogenen T-Shirt seinen „COVID Body“ präsentiert. Im Vergleich zu dem Körper seines Kollegen sieht das Ganze allerdings ein ganzes Stück sportlicher aus. Unter dem Oberteil des siebenfachen Familienvaters verbirgt sich trotz der Pandemie ein angedeuteter Sixpack, für den er in den Kommentaren nicht nur von seinen Fans, sondern auch von zahlreichen Stars Zuspruch bekommt.

Instagrampost: Dr. Dre zeigt seinen Körper
Auch Rapper Xzibit wolle gemeinsam mit Dr. Dre und Will Smith an seinem Körper arbeiten.

An dieser Stelle lässt sich kaum leugnen, dass die Ausgangslage von Dr. Dre eine ganz andere ist als die des Initiators der Challenge. Will Smith selbst erkannte dies und versah den Beitrag mit folgendem humorvollen Kommentar:

„Verdammt! Dein Covid Körper ist das Überbleibsel unserer besten Form, Dre!“

Doch es bleibt nicht nur bei einem Rapper, dem Will Smiths Abnehmpläne als Inspiration zu dienen scheinen. Auch andere berühmte Persönlichkeiten, wie beispielsweise Schauspielkollege Anthony Anderson oder Sprechgesangskünstler Xzibit seien eigenen Angaben zufolge auf den Zug aufgesprungen. Anderson teilte ebenso seine aktuelle Form auf Instagram und schrieb: „Das ist es also, was wir machen. Zwölf Wochen! Keine Trainer! Alles eigenständig?! Challenge angenommen, lasst uns loslegen!“ Dabei verlinkte er weitere Kollegen wie Chris Spencer und Marlon Wayans, deren in Unterwäsche bekleideten Körper der Komiker in diesem Post ebenfalls zur Schau stellt.

Unabhängig davon, um wen es sich bei den Teilnehmern der Challenge handelt, ist es schön zu sehen, dass Will Smith offenbar einige Menschen da draußen dazu verleiten konnte, ihre Gesundheit und ihren Körper auf Vordermann zu bringen. Es scheint wohl endlich die Zeit gekommen sein, in der die Menschen aufhören, die Pandemie als Ausrede dafür zu benutzen, nicht weiter an ihrem Körper arbeiten zu können. 

Titelbild: Will Smith plant Fitness-Doku auf YouTube

Lockdown-Bauch: Will Smith plant Fitness-Doku auf YouTube!

Diese Woche steht wohl ganz im Namen der sogenannten Wohlstandsbäuche. Während Mark Wahlberg aufgrund von einer neuen Filmrolle ohne schlechtes Gewissen schlemmen darf und sich sogar darüber freut, ist Will Smith nicht ganz so glücklich über seine Corona-Speckröllchen. Auf Instagram ließ der 52-jährige Hollywood-Star jetzt die Hüllen fallen und sorgte mit zwei weniger vorteilhaften Bildern […]

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here