Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Arzt versorgte hunderte Polizisten mit Steroiden

Anabole Steroide erfreuen nicht nur im Fitness Studio an großer Beliebtheit, denn deren muskelaufbauende Wirkung macht diese Medikamente durchaus auch für bestimmte Berufsgruppen interessant, in denen eine muskulöse Statur von Vorteil sein könnte. In diesem Beitrag berichten wir euch von einem Arzt, welcher über 200 Polizisten und Feuerwehrleuten Steroide zur Verfügung stellte.

Im Jahre 2007 starb der in New Jersey praktizierende Arzt Dr. Joseph Colao im Alter von nur 45 Jahren an Herzversagen. Natürlich gingen daraufhin unzählige Anrufe in der Praxis ein, um nachzufragen ob die Gerüchte des tragischen Todes wahr sein und herzliches Beileid zu bekunden. Das allein ist nichts ungewöhnliches, jedoch befanden sich unter den Anrufen auffällig viele Polizisten, die schockiert auf diese Neuigkeiten reagierten.

Wie sich im Rahmen späterer Ermittlungen herausstellte, gelangte der Mediziner innerhalb der letzten Jahre quasi über Nacht zu immensem Wohlstand nachdem er kurz zuvor eine Weiterbildung im Bereich Hormontherapie besuchte. Laut den Behörden versorgte der Arzt seit dem vornehmlich Polizisten und Feuerwehrleute mit rezeptpflichtigen Muskelaufbau-Präparaten.

arzt-versorgte-hunderte-polizisten-mit-steroiden-1

Indem Colao entsprechende Diagnosen wie Testosteronmangel oder Wachstumsstörungen erfand, konnten die Patienten unerlaubt an Steroide und Wachstumshormone gelangen. Diese Extraleistung ließ sich der Amerikaner entsprechend entlohnen und gewann laufend neue Kunden dazu. Am Schluss sollen nachweislich mindestens 248 Polizisten und Feuerwehrleute den speziellen Service des Mediziners in Anspruch genommen haben, bis das florierende Geschäft mit den Steroiden durch dessen Tod abrupt beendet wurde.

Natürlich wurden auch die Konsumenten entsprechend bestraft und zum Teil von Dienst suspendiert. Angeblich sollen fast alle Polizisten ihr vom Staat zur Verfügung gestelltes Gesundheitsbudget für den Kauf der Medikamente verwendet haben, um die unrechtmäßig ausgestellten Rezepte bzw. Medikamente zu bezahlen. Als dieser Fall in die Öffentlichkeit gelangte, entbrannte eine hitzige Diskussion, da einige der besagten Polizisten angeblich vermehrt zu Gewalt neigten. Wiederum andere vollbrachten hingegen viel heldenhaftes, indem sie Verbrecher überwältigten oder Menschen aus Gefahrensituationen befreiten.

Dr. Joseph Colao nutzte seine Position als Mediziner aus, um sich mit dem Handel von rezeptpflichtigen Medikamenten finanziell zu bereichern. Wäre es nicht zur überraschenden Herzattacke gekommen, hätte dieser Steroidring wahrscheinlich noch viel größere Ausmaße angenommen und noch mehr Ordnungshüter in seinen Bann gezogen.

arzt-versorgte-hunderte-polizisten-mit-steroiden-2

[amazonjs asin=“B00KS8GCSS“ locale=“DE“ title=“E.L.F Energy Cake – die Nährstoffbombe mit mehr als 500 kcal – Chocolate 24x125g, 1er Pack (1 x 3 kg)“]


Quelle: http://www.nj.com/news/index.ssf/2010/12/hundreds_of_nj_police_firefigh.html

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here