Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Arnold Classic Livestream mit Kai Greene und Flex Wheeler

Neben dem Mr. Olympia ist die Arnold Classic der größte und prestigeträchtigste Bodybuilding Wettkampf der Welt und stellt damit eines der jährlichen Highlights für alle Szeneinteressierten dar. Da das legendäre Event allerdings in den USA stattfindet, ist es aus Kosten- und Zeitgründen vor allem für die internationalen Fans oftmals nur schwer zu realisieren, das große Spektakel vor Ort zu betrachten. Das bedeutet jedoch nicht, dass man bei der Show nicht auch auf anderem Wege live mitfiebern kann!

Auch in diesem Jahr wird es nämlich wieder einen Livestream zur Arnold Classic geben, auf dem die Show in Echtzeit aus dem amerikanischen Columbus übertragen wird. Gehostet wird das Ganze aber nicht wie 2016 über Digital Muscle, sondern auf der bekannten Plattform Generation Iron. Vom 3. bis 4. März 2017 kommen die Zuschauer in den Genuss der wichtigsen Strongman Veranstaltungen und größten Bodybuilding Events der IFBB. Für alle diejenigen, die es also wie die meisten anderen zu diesem Termin nicht in die USA schaffen werden, ist die digitale Übertragung wohl der beste Weg, um nichts vom renommierten Wettkampf zu verpassen.

Hinsichtlich des Livestreams selbst gibt es eine kleine Überraschung, denn moderiert werden die bewegten Bilder der Arnold Classic von keinen Geringeren als Kai Greene und Flex Wheeler, die den prestigeträchtigen Bodybuilding Wettkampf in Columbus gemeinsam immerhin ganze sieben Mal gewinnen konnten. Auch Arnold Schwarzenegger höchtpersönlich soll zumindest einen kurzen Auftritt in der Moderatorenkabine haben. Was Kai Greene angeht, so dürften damit alle Spekulationen um eine spontane Teilnahme des letztjährigen Champions geklärt sein, denn „The Predator“ wird wohl nicht gleichzeitig das Event moderieren und als Athlet auf der Bühne stehen können.

Noch gibt es keine genaueren Informationen zum Livestream an sich, doch Prejudging und Finals der offenen Klasse im Bodybuilding werden laut offiziellem Zeitplan am 4. März ab 19 Uhr beziehungweise am 5. März ab 1 Uhr mitteleuropäischer Zeit stattfinden. Laut Generation Iron werde bald eine eigene Seite für den Stream online gehen!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here