Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Arash Rahbar spielt Frank Zane in Bodybuilding Film „Bigger“!

Mit Pumping Iron wurde schon damals, sprich zu den aktiven Zeiten von Arnold Schwarzenegger, Filmgeschichte im Bereich des Bodybuildings geschrieben. Der Film begeistert bis heute Fans des Sports und auch andere Personen, die sich darunter vielleicht noch nicht so viel vorstellen können. Wie wir euch in der Vergangenheit bereits berichteten, wird demnächst ein weiterer Bodybuilding Film folgen, der „Bigger“ heißt und sich vor allem um die Geschichte von Joe Weider drehen wird!

In der besagten neuen Verfilmung wird unter anderem Calum von Moger zu sehen sein, der – wie man im Vorfeld schon fast vermuten konnte – die Rolle von Arnold Schwarzenegger spielen wird. Gestern gab mit Arash Rahbar jedoch ein weiterer, hoch angesehener Wettkampf Bodybuilder bekannt, dass er in dem neuen Film mitspielen und dabei niemand geringeren als Frank Zane darstellen werde. Der mittlerweile 75-Jährige gewann in den 70er Jahren drei Mal den Mr. Olympia und zählt zu den Athleten, die großen Anteil an der Entstehung der sogenannten „Golden Era“ hatten.

Laut den Angaben des Classic Physique Athleten sei er selbst vom Co-Produzenten von Bigger kontaktiert worden, wobei man ihm das Angebot unterbreitet habe, die Rolle des legendären Bodybuilders zu übernehmen. Zusätzlich dazu verrät Arash Rahbar, dass „Bigger“ wohl das größte Produktionsbudget habe, das es bei einem Film dieser seltenen Sparte jemals gab. Die Dreharbeiten beginnen aller Voraussicht nach nächste Woche im US-Bundesstaat Alabama. 

Neben Calum von Moger wird also auch Arash Rahbar eine Rolle im neuen Bodybuilding Film „Bigger“ spielen. Dabei stellt er niemand geringeren als die Legende Frank Zane dar, was wohl die meisten Fans sehr freuen wird. Insgesamt darf man nun mit Spannung auf die Veröffentlichung der neuen Verfilmung warten.

Arash Rahbar spielt Frank Zane

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here