Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Ancient Nutrition bringt Protein aus Hühnerknochen!

Wir möchten euch heute mit Ancient Nutrition einen relativ neuen Supplement Hersteller und dessen neues, eher ungewöhnliches Produkt vorstellen. Das Supplement trägt den Namen Bone Broth Protein und wenn man das ins Deutsche übersetzt, erhält man etwas wie Protein aus Knochenbrühe. Genau das bekommt man letzlich auch, ein Proteinpulver aus Hühnerknochen Brühe!

Während das Produkt sich deutlich von den üblichen Proteinpulvern aus Molke, Milch oder Ei abhebt, ist zumindest die Makronährstoffverteilung recht simpel. Eine Portion liefert 20g Protein, welches aus 22,25g Hühnerknochen Brühe Protein Konzentrat kommt. Weiter geht es mit 2g Kohlenhydraten (1g Zucker) und weniger als 1g Fett bei insgesamt 98 Kalorien.

Aufgrund der doch einzigartigen Proteinquelle enthält die Formel auch Glucosamin, Chondroitin und Hyaluronsäure, die alle einen positiven Einfluss auf die Gelenkgesundheit haben. Die zugehörigen Supplement Facts haben wir euch wie immer unter diesem Beitrag angehängt.

Pro Dose erhält man 20 Portionen zu je 25,17g und aktuell kann zwischen den Geschmackssorten Chocolate, Vanilla und den eher unüblichen Flavours Turmeric (Kurkuma) und Pure (wohl „geschmacksneutral“) ausgewählt werden.

ancient-nutrition-bringt-protein-aus-huehnerknochen-facts

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

  1. Aus anderen Quellen entnehme ich, dass Protein aus Hühnerknochen vor allem positiv auf Arthritis /Rheuma wirkt, die Ansprache der „Gelenkgesundheit“ bei Ihrem Beitrag scheint diese Aspekte zu enthalten.
    Bei meiner Quelle aus Australien wird allerdings versucht, zu klären, ob das Protein aus Hühnerknochen auch schädliche Nebenwirkungen mit sich bringen kann. Liegt Ihnen zu dieser Frage eventuell eine Studie vor?
    Mit Dank für Ihre Mühe
    Hans Hagen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here