Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Alon Gabbay über Hate und seine „Lebenstransformation“

Seitdem Juice Plus vermehrt in den Medien auftaucht und Alon Gabbay sein damit zusammenhängendes Team Inspire immer mehr bewirbt, geriet auch der Fitness YouTuber selbst in die Schlagzeilen. Diese negative Resonanz scheint den gebürtigen Israeli jedoch nicht zu stören, da er sich laut eigenen Angaben auf andere Dinge konzentrieren wolle!

So habe der Bodybuilder laut eigenen Angaben die derzeit kursierenden Negativschlagzeilen und kritischen Kommentare zwar bemerkt, wolle sich jedoch nicht damit auseinandersetzten, geschweige denn überhaupt lesen. Dies sei jedoch nicht für seine aktuell eingeschränkte Aktivität auf YouTube verantwortlich, da sich der Team Inspire Gründer in den vergangenen Wochen um andere Angelegenheiten habe kümmern müssen und wollen.

So sei es Alons Ziel, beispielsweise in rund zwei Monaten für einige Zeit in die USA zu reisen und vorher seine Teammitglieder so gut wie möglich zu coachen, damit diese auch finanziell frei und glücklich sein können. Nachdem dies erreicht ist, wolle der MyProtein Athlet wieder vermehrt Videos veröffentlichen, die jedoch nicht ausschließlich sportliche Inhalte bieten sollen. Laut dem Natural Bodybuilder sei die Fitness YouTube Szene „fake“ und so möchte der erfolgreiche Geschäftsmann vermehrt Einblicke in seinen positiven Lebensweg geben. Auch dem Bodybuilding habe er momentan den Rücken gekehrt und so fokussiere er sich derzeit fast ausschließlich auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht.

alon-gabbay-spricht-ueber-hate-und-seine-lebenstransformation-1

Künftig werde der polarisierende Fitness YouTuber seinen Zuschauern die Möglichkeit bieten, ihm bei seiner geistigen „Lebenstransformation“ zu folgen und seinen Fans vermehrt Einblicke in seine spirituelle und persönliche Seite gewähren. Darüber hinaus scheint dem Sportler sein positiver Effekt auf die gesamte Welt überaus wichtig zu sein und so wolle er künftig sogar versuchen, die angespannte Situation in seinem Geburtsland Israel zu beruhigen.

Alon Gabbay möchte sich laut eigenen Angaben also auf keinen Fall mit negativen Aspekten beschäftigen, sondern fokussiert ganz klar das Positive. Es bleibt abzuwarten, welche spannenden neuen Inhalte der Kanal des Sportlers künftig bieten wird!

https://www.youtube.com/watch?v=a_AGrdMpTQU

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here