Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Alon Gabbay laut Jason Blaha nicht natty!

Jason Blaha ist hier in Deutschland eher weniger bekannt, aber auch er hat auf YouTube stattliche 87.000 Abonnenten. Besonders mit seinem Format „How To Spot A Fake Natty“ sorgt er regelmäßig für Furore, indem er sozusagen nicht so ganz naturale „Natural Bodybuilder“ entlarvt. In der aktuellen Folge widmet er sich einer in der deutschen Szene schon bekannteren Person!

Die neue „German Edition“ der Video Reihe „How To Spot A Fake Natty“ beschäftigt sich mit keinem Geringeren als Fitness Model und YouTuber Alon Gabbay, welcher erst kürzlich mit einem Statement über Steroide und Wachstumshormone in einem unserer Artikel Erwähnung fand. In diesem Video betont er, dass er noch immer natural sei und den Gedanken ans „Stoffen“ verworfen habe. Ein brisanter Screenshot eines Gesprächsverlaufs, der durch Uncle BOB in Umlauf gebracht wurde, lässt einen jedoch zumindest zwiespältig über dieses Thema denken.

Da wären wir dann auch schon wieder bei Jason Blaha, der Alon Gabbay nämlich definitiv nicht abnimmt, natural zu sein. Interessant zu wissen ist hierbei, dass sich die beiden schon einmal im UK getroffen haben und Alon den guten Jason daraufhin auf Facebook bereits als „fucking pussy“ mit einem „fat ass face“ bezeichnet hatte. Die Übersetzung sparen wir uns an dieser Stelle.

alon-gabbay-laut-jason-blaha-nicht-natty-screenshot

Jason Blaha selbst allerdings behauptet wiederum, niemals aktiv gegen Alon Gabbay geschossen zu haben. Nun ja, mit dem aktuellen Video holt er dies nun auf jedenfall nach, denn laut Jason ist Alon auf „Whey Protein und Creatin“. Um natural zu sein ist Alon nach Jasons Meinung bei einem geringen Körperfettanteil einfach zu prall, wohingegen richtige Natural Bodybuilder eher flach aussehn.

Auch die Berechnung des FFMI (fettfreier Masseindex) lässt sich Jason Blaha nicht nehmen, die er anhand von Angaben vornimmt, welche Alon selbst einmal in einem Interview gegeben hat. Demnach ist Alon Gabbay nach GNBF Statuten gerade noch natural, denn hier wird ein FFMI Wert von 26 als Maximum angegeben, Alon steht hingegen bei 25,7. Man muss allerdings dazu sagen, dass auch ein „naturaler“ FFMI Wert logischerweise nicht automatisch bedeutet, dass man natty ist. Jason behauptet außerdem, dass Alon auch nicht so groß gewesen sei, als sie sich das letzte Mal trafen und wenn man dieser Aussage glauben schenkt, würde sich der FFMI Wert natürlich noch nach oben korrigieren.

Selbstverständlich interessiert uns bei diesem Thema wie immer eure Meinung. Natty oder nicht, das ist hier die Frage?! ;)

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here