Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„Es ist nicht zu spät“: 73-jährige Bodybuilderin überzeugt bei America’s Got Talent!

Age ist just a number. So lautet ein bekanntes Sprichwort, das häufig auch in Zusammenhang mit Bodybuilding fällt. Damit ist gemeint, dass es keine Rolle spielt, wie alt man ist, und man, solange es natürlich die Gesundheit zulässt, in jedem Alter trainieren und an seinem Körper arbeiten könne. Viele Athleten schaffen es allerdings nicht, auch im fortgeschrittenen Alter eine Wettkampfvorbereitung zu bestreiten, geschweige denn sich gut zu platzieren. An einigen Bodybuildern und Bodybuilderinnen scheint der Zahn der Zeit aber aufgrund von Genetik und intelligenter Vorgehensweise weniger zu nagen als an anderen. Im konkreten Fall ist die Rede von Josefina Monasterio, einer 73-jährigen Sportlerin, die es durch einen Fernsehauftritt bei America’s Got Talent erneut in die Medien geschafft hat.

Obwohl man Bodybuilding meistens nicht in Verbindung mit hohem Alter bringt, gibt es tatsächlich auch andere Beispiele, die veranschaulichen sollen, dass der Eisensport etwas für jedermann sein kann. Angefangen, um den Schmerz in ihrer Wirbelsäule zu lindern, hat beispielsweise der 75-Jährigen Lim Jong So das Bodybuilding nicht nur geholfen, ihre chronische Rückenerkrankung zu heilen, sondern ihr genug Selbstbewusstsein und Leidenschaft geschenkt, weshalb sie sogar das eine oder andere Mal an Meisterschaften teilgenommen hat. Dass sich hartes Training in so einem Alter tatsächlich auszahlt, wurde klar, als sie die Silbermedaille bei einem Wettkampf der WBC Fitness Korea in der Kategorie der über 38-jährigen Damen erlangen konnte.

>> Fitness-Clothing von Better Bodies, Nebbia & Co. gibt’s bei Muscle24! <<

Auch Josefina Monasterio, um die es sich in diesem Artikel drehen soll, sorgte mit ihren 73 Jahren für Beachtung und Jubel bei den Zuschauern von America’s Got Talent. America’s Got Talent ist eine amerikanische Talentshow des Fernsehsenders NBC. Bei der Sendung, für die es hinsichtlich der Teilnahme keine Altersbeschränkung gibt, kann der Jury jedes beliebige Talent präsentiert werden. Der Gewinner erhält eine Million Dollar als Preisgeld. In der 15. Staffel der Talentshow sind Castingshow-Expertin Heidi Klum und US-Serienstar Sofia Vergara die neuen Jurorinnen. Ab Sommer nehmen sie neben dem britischen Chefjuror Simon Cowell, US-Star Terry Crews und dem kanadischen Komiker Howie Mandel Platz.

Screenshot: Josefina Monasterio
Josefina Monasterio ist mit 73 Jahren nicht nur immer noch am Eisen, sondern trat kürzlich sogar bei America’s Got Talent auf.

Josefina Monasterio, eine „73 Jahre junge“ Bodybuilderin, die in Vero Beach, Florida lebt, wurde am Dienstag, den 23. Juni 2020 durch ihren Auftritt bei America’s Got Talent bekannt. Das „Talent“ der Dame wurde von den Zuschauer jedoch nicht erwartet, erklärte sie in einem nachfolgenden Interview. Unter großem Applaus kommt die Athletin ohne Kleidung auf die Bühne, um ihren Bikini-Body zu präsentieren. Als der Moderator Terry Crews, der selbst Bodybuilding-Enthusiast ist, ihre Vorführung sah, zog er sein Hemd direkt aus und begann mit der Dame auf der Plattform zu posieren. Leider reichte ihre lebensfrohe Performance nicht aus, um in die nächste Runde zu gelangen.

„Es ist nicht zu spät. Nur weil du 40 wirst, heißt das nicht, dass dein Leben vorbei ist. Es ist wirklich ein neuer Anfang. Ich lache und lächle jedes Mal, wenn ich daran denke, dass ich bei der Show mitgemacht habe. Es war eine wunderschöne Erfahrung.“

In einem Alter von 59 Jahren habe die ambitionierte Sportlerin mit dem Bodybuilding in Vero Beach angefangen und dieses Jahr ihren ersten Wettkampf gewonnen, berichtete das Nachrichtenportal Treasure Coast Newspapers. Nach ihrem Umzug aus der ihrer Heimatstadt Punta de Mata in Venezuela erwarb Josefina Monasterio ihren Master-Abschluss in Pädagogik und arbeitete etwa ein Jahrzehnt als Lehrerin. Sie zog nach Florida, promovierte auf demselben Gebiet an der Nova Southeastern University und lebt nun seit etwa 30 Jahren in Vero Beach.

Die 73-Jährige ist im nationalen Fernsehen keine Unbekannte. Unter anderem trat sie im Januar 2019 in „The Steve Harvey Show“ auf und moderierte über zehn Jahre lang ihre eigene Show namens „Empowerment“, um lokale Nachrichten in Vero Beach auszustrahlen. Des Weiteren veröffentlicht sie auf YouTube und Instagram regelmäßig Videos über Training, Ernährung, Yoga und das richtige Mindset. Josefina habe es laut eigener Aussage immer geliebt, ihre Geschichte zu teilen und andere ältere Frauen zu inspirieren, was sie in erster Linie dazu veranlasst habe, bei America’s Got Talent teilzunehmen.

https://www.youtube.com/watch?v=5E2g0dumVq8

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here