Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

In 3 Gewichtsklassen: 71-jähriger Powerlifter bricht 4 Weltrekorde bei einem Wettkampf!

Trotz der Corona-Pandemie, einem zweiten Lockdown in vielen Ländern, den damit einhergehenden Schließungen der Gyms und nahezu keiner Möglichkeit, konstant trainieren zu können, haben es sich einige Powerlifter nicht nehmen lassen, Weltrekorde zu verzeichnen. Taylor Atwood beispielsweise mit dem Elffachen seines Körpergewichts im Total Geschichte geschrieben. Brian Carroll vermochte es als erster Mensch, 592,3 Kilogramm in der Kniebeuge zu bewältigen, und Andrea Thompson stellte gleich zwei Weltrekorde an einem Tag auf. Ein anderes Beispiel für gleich vier neue Bestleistungen im Powerlifting ist auch der 71-jährige Rudy Kadlub!

Wie soeben geschildert, haben in letzter Zeit vor allem junge Talente ihr Können zur Schau gestellt und neue Rekorde verzeichnet. Rudy Kadlub beschloss jedoch offensichtlich, dass es selbst mit seinen 71 Jahren nicht zu spät ist, seinen Beitrag im Powerlifting zu leisten und mit den jüngeren Kraftsportlern mitzuhalten. Obwohl er an erster Stelle der Geschäftsführer von Kabuki Strength ist, hat er in den letzten 15 Jahren hart an seiner sportlichen Leistung gearbeitet, um sich auch als Powerlifter zu etablieren.

>> Hochqualitative Sportbekleidung findet ihr auf Muscle24.de! <<

Im Alter von 55 Jahren begann Rudy erst seine Karriere als Kraftdreikämpfer, doch so konnte er womöglich einige Verletzungen vermeiden, die in jungen Jahren beispielsweise aufgrund von Übermut oder jahrelangen Wettkampfsaisons passieren können. Trotz dieser Voraussetzung hat es sich der CEO von Kabuki Strength in der Vergangenheit nicht nehmen lassen, selbst einige schier beeindruckende Leistungen in den Klassen bis 90 und bis 100 Kilogramm Körpergewicht zu erbringen. Damit bewies der 71-Jährige schon einmal, dass er sich definitiv mit den erfahrenen Athleten der Masters Division messen kann, weshalb er noch einen Schritt weiter ging.

Bild: Rudy Kadlub beim 500 Pfund Kreuzheben
Seinen 71. Geburtstag feierte der Powerlifter mit einem 500 Pfund (227 Kilo) Deadlift.

„Guter Tag bei den USPA Drug-Tested North American Championships in San Diego. 195 Kilo in der Kniebeuge, 137,5 Kilo im Bankdrücken, 235 Kilo im Kreuzheben, insgesamt 567,5 Kilogramm. Alle Weltrekorde im Alter von 71 Jahren – 101 Kilo Körpergewicht. Halte jetzt alle Weltrekorde in den Gewichtsklassen 90, 100 und 110 Kilogramm Körpergewicht. „

Wie Rudy Kadlub also in seinem Post auf Instagram schildert, haben ihm diese Leistungen Weltrekorde in gleich drei Gewichtsklassen beschert – und das, obwohl der 71-Jährige knapp zehn Kilo weniger wiegt, als in der höchsten Gewichtsklasse erlaubt. Für sein Training verfolgt der US-Amerikaner einen wissenschaftlichen Ansatz. Er misst demnach eigenen Angaben zufolge nicht nur das Gewicht, sondern auch die Zeit, die für jede einzelne Wiederholung benötigt wird.

Die meisten von uns sind es nicht gewohnt, auf ältere, aber überdurchschnittlich fitte Menschen im Fitness-Studio und während unseres Trainings zu treffen. Berücksichtigt man darüber hinaus jetzt noch, dass es sich hier um einen 71-jährigen Athleten handelt, der erst seit seinem 55. Lebensjahr versucht, an sich zu arbeiten, um eindrucksvolle Leistungen zu erzielen, erscheinen die vier neuen Weltrekorde von Rudy Kadlub noch beeindruckender. Auf Instagram stellt der US-Amerikaner laut Kommentaren bereits jetzt eine Inspiration für viele User dar.

Rund um versorgt mit Vitaminen und Mineralien von GANNIKUS Original

Bei der Entwicklung unserer Vitamine und Mineralien waren uns einige Punkte wichtig: Das Produkt muss laborgeprüft sein, eine hohe Magenverträglichkeit aufweisen und über eine sehr gute Bioverfügbarkeit verfügen. Aus diesem Grund haben wir bei unserem Vitamin D3 + K2, Zink, Magnesium, Vitamin C und Multi-Backup nur für die besten Formen sowie für den zusätzlichen Einsatz von Bio-Enhancern entschieden. Wir freuen uns über dein Feedback. Klicke hier und erfahre jetzt mehr...
Screenshot: Instagram-Video von Rudy Kadlub und seinen vier Weltrekorden im Powerlifting
Unter dem Posting zu seinen vier Weltrekorden bedankt sich Rudy Kadlub bei seinen Kabuki Strength Coaches für ihre Unterstützung, die ihm zu dieser Leistung verholfen haben.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here