Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

#38 der YouTube Trends: Smartgains reagiert auf Kevin Wolter!

Jeder, der sich in der Vergangenheit schon einmal die YouTube Trends angesehen hat, wird festgestellt haben, dass dort meist dieselben Personen zu finden sind. Einen Bodybuilder sucht man dort in aller Regel jedoch vergebens. Einer der wenigen Kraftsportler, die diesen Sprung bereits schafften, sind beispielsweise Markus Rühl und Kevin Wolter. Mit Smartgains gesellt sich nun aber ein weiterer hinzu!

Obgleich sogenannte Reaktionsvideos auf YouTube zu den erfolgreichsten gehören, war ein solches Format in der Fitness Szene bislang nicht zu finden. Erst als Tim Gabel vor wenigen Wochen den Stein ins Rollen brachte, wurde auch unsere Branche auf das immense Potential solcher Clips aufmerksam.

Daher machte es sich auch Smartgains kürzlich zur Aufgabe, die Videos seiner Kollegen genauer unter die Lupe zu nehmen und seine Meinung daraufhin zu besten zu geben. Nachdem der Gym-Betreiber Tim Gabel zumindest outfittechnisch parodierte, folgte ein ähnliches Konzept jetzt bei Kevin Wolter, was Benjamin Burkhardt direkt auf Platz 38 der YouTube Trends katapultierte.



Wie den meisten Szenekennern bereits bekannt sein dürfte, traf sich Kevin Wolter kürzlich mit Ulisses Jr., um gemeinsam mit der Fitness Ikone ein Brusttraining zu absolvieren und dem erfahrenen Athleten zugleich ein paar Tipps zu entlocken. Genau auf jenen Clip reagierte Smartgains, der mit aufgemaltem Bart und Goldkette Kevin zumindest etwas zu imitieren versuchte.

Vom eigentlichen Video und Erscheinungsbild der beiden Athleten zeigte sich der Smartgym Gründer aber zutiefst beeindruckt. So habe er den Berliner schon zur Zeit der Hardgainer Crew sehr gemocht und begrüße daher auch dessen jetzige Solo Karriere in der Branche. Kevin habe in seinen Augen eine schier unfassbare Entwicklung an den Tag gelegt.


38-der-youtube-trends-smartgains-reagiert-auf-kevin-wolter-1


Auch wenn sich Benny an einigen Übungsausführungen, wie der Schulterposition beim Drücken oder auch dem „Suicide Grip“ stört und seinen Zuschauern von der Nachahmung abrät, erkenne er an, dass dieses Konzept für Ulisses und Kevin augenscheinlich hervorragend funktioniere und diese keinerlei Probleme hätten. Insgesamt sei dieses Video also auch für einen erfahrenen Sportler wie Smartgains enorm interessant anzusehen und riesige Motivation für das eigene Workout.

Am gemeinsamen Training von Kevin Wolter und Ulisses hat Smartgains demnach, bis auf einige Kleinigkeiten,nicht viel zu bemängeln. Aus diesem Grund sei auch der Berliner jederzeit herzlich im Smartgym willkommen, um ein gemeinsames Workout zu absolvieren.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here