Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Joseph Peña – 18-Jähriger beugt 387,5 Kilo für neuen Weltrekord!

„Da muss doch irgendwas in seinem Wasser sein.“ ist einer der häufigsten Kommentare, die zu sehen sind, wenn Joseph Peña ein neues Video hochlädt, auf dem er beim Kniebeugen zu sehen ist. Der 18 Jahre alte US-Amerikaner erregte schon in der Vergangenheit die Gemüter und stellte erst gestern einen neuen Raw Weltrekord bei den Junioren auf. Er ist damit zweifelsohne eines der größten Talente im Powerlifting!

Erst am vergangenen Montag hatten wir euch davon berichtet, dass Vlad Alhazov einen neuen Weltrekord beim Kniebeugen in der Kategorie „Raw mit Wraps“ aufgestellt hat. Nun ist schon der nächste Weltrekord in einer etwas anderen Disziplin gefallen. Der erst 18 Jahre alte Texaner Joseph Peña schaffte es nämlich gestern, stolze 387,5 Kilo komplett Raw – also ohne Bandagen – zu beugen und sicherte sich damit den Weltrekord bei den Junioren.


https://www.instagram.com/p/BWNC_iOnPa2/


Zuvor lag der Weltrekord in dieser Klasse bei 366 Kilo. Mit seinem gestrigen Versuch legte der junge Athlet also noch kräftig etwas obendrauf und überbot den alten Versuch um ganze 21,5 Kilo. Nachdem der neue Rekord aufgestellt war, probierte der Powerlifter übrigens auch noch die 410 Kilo zu knacken, scheiterte dabei aber knapp. Mit zusätzlichem Equipment sind 465 Kilo allerdings kein Problem für ihn, wie er bereits Ende März bei einem Wettkampf bewiesen hat.

Durch diesen neuen Weltrekord sichert sich Joseph Peña einen Platz in der Weltspitze der jungen Raw Powerlifter. Sollte seine Rekordjagd so weiter gehen und er in der Lage sein, in den nächsten Jahren noch einige Kilogramm mehr auf die Hantel zu packen, könnte er auch einigen älteren Athleten ziemlich gefährlich werden!


Quelle: barbend.com/joseph-pena-junior-world-record/

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here