Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

14.000 KCAL: Brian Shaw zeigt sein Cheatmeal!

Strongman-Athleten sind in der Regel groß gewachsenen Kerle mit einem extrem hohen Körpergewicht. Zwar sind sie nicht ganz so lean wie Bodybuilder, doch kommt die enorme Kraft dieser Jungs nicht von ungefähr. Wer schon einmal einen Strongman-Wettkampf live verfolgen durfte, der weiß, dass diese Sportler sehr massiv gebaut sind und eine Menge Fleisch unter dem vergleichsweise hohen Körperfettanteil steckt. Um dieses Gewicht trotz des hohen Trainingspensums beizubehalten müssen Strongman ohnehin schon sehr viel essen und sind große Mahlzeiten gewohnt. Was jedoch passiert, wenn sich ein solcher Koloss mal ein Cheatmeal gönnt, zeigt Brian Shaw in einem Youtube-Video.

Der vierfache Titelträger des World’s Strongest Man ist mit knapp 200 kg auf 2,03 m ein wahrer Koloss. Bereits in der Vergangenheit hat er gezeigt, dass es bis zu 9.000 kcal und mehr braucht, um diese Masse in einer Wettkampfvorbereitung mit Treibstoff und Baumaterial zu versorgen. Dabei gönnt er sich nur die besten Lebensmittel, von Bison-Fleisch bis Basmatireis, ohne auch nur einmal zu sündigen. Viele von euch werden erahnen können, welche Mengen nötig sind um die beeindruckenden Kalorienmenge „sauber“ zu sich zu nehmen und das jeden Tag.

https://www.gannikus.de/hot-stuff/so-viel-isst-brian-shaw-an-einem-tag/

Doch wie in vielen anderen Sportarten auch, gibt es im Strongman-Sport eine sogenannte Offseason, in der sich die Athleten von den Wettkämpfen erholen können. Im Strongman-Sport bedeutet das oft sogar etwas weniger zu essen, das Training zurück zu schrauben und es sich hin und wieder mal gutgehen zu lassen. Doch wer es gewohnt ist, über 9.000 kcal sauber zu essen, der braucht auch eine Menge Volumen, um bei einem Cheatmeal so richtig auf seine kosten zu kommen. Der US-Amerikaner veröffentliche kürzlich ein Video indem er zeigt, was es bedeutet, wenn ein Strongman mal richtig zuschlägt. Bei der amerikanischen Fast-Food-Kette „Chick-Fil-A“ gab er folgende Bestellung auf:

  • 4 Chickenburger – je 440 kcal (1760 kcal)
  • 6 Spicy Deluxe Chickenburger – je 540 kcal (3240 kcal)
  • 3 große Pommes Frites – je 440 kcal (1320 kcal)
  • 6 Chocolate-Chip Cookies – je 330 kcal (1980 kcal)
  • 3 große Schokoladen-Milkshakes – je 710 kcal (2130 kcal)
  • 3 große Vanille-Milkshakes – je 660 kcal (1980 kcal)
  • 6 große Cola – je 250 kcal (1500 kcal)

Damit bringt es die Bestellung insgesamt auf 13.910 kcal, exklusive der zusätzlichen Soßen, die die Bedienung später an den Tisch bringen musste.

Zwar vertilgt Shaw diese Mengen nicht allein, doch landet über ein Drittel des Fast-Foods auf dem Teller des 36-jährigen. Damit schafft er es locker auf 5.000 kcal in nur einer Mahlzeit und es ist davon auszugehen, dass es nicht die einzige an diesem Tag war. Mit seinen zwei Helfern diskutiert er während des Essens über die Sinnhaftigkeit und Definition von Cheatmeals. Zwar gibt es sicherlich den ein oder anderen Youtuber, der bereits mehr Kalorien in einem Cheatmeal verspeist hat, doch keiner von ihnen hat gezeigt, dass er Tag für Tag ein solch hohes Nahrungsvolumen zu sich nehmen kann und auch muss.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here