Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Viel Protein gut für das Herz-Kreislauf-System?

Eine Diät mit 30-prozentigem Anteil an Protein funktioniert besser als traditionelle Diäten mit nur 20-prozentigem Eiweißanteil. Zudem ist eine Diät mit hoher Proteinzufuhr genauso gut für das Herz-Kreislauf-System wie eine herkömmliche Diät – auch wenn man sie für ein ganzes Jahr verfolgt. Australische Forscher der University of South Australia haben dies herausgefunden, nachdem sie eine Studie mit 68 stark übergewichtigen Männern durchführten!

Gewichtsverlust mit hoher Menge Protein

Die Allgemeinheit ist sich ziemlich einig darüber, dass man durch einen höheren Proteinkonsum schneller Gewicht verliert und zusätzlich dazu mehr Muskelmasse erhalten kann. Es ist jedoch noch nicht vollkommen klar, ob es bezüglich der Gesundheit Langzeitnebenwirkungen einer proteinreichen Ernährung gibt.

Studienaufbau

In der Studie, welche die Australier im Magazin Nutrition & Diabetes veröffentlichten, wurde fettleibigen Männern im Alter von durchschnittlich 50 Jahren für einen Zeitraum von einem Jahr auf eine Diät verordnet, die täglich 1700 Kalorien vorsah. Als Resultat dieser Diät verloren die Männer schrittweise Körpergewicht.

Die Hälfte der Probanden verfolgte eine traditionelle Diät mit 20 Prozent Protein und 50 Prozent Kohlenhydraten (HC). Die andere Hälfte der Teilnehmer sollte auf einen Ansatz mit höherem Proteinanteil setzen, bei dem 30 Prozent der Kalorien aus Protein und 35 Prozent aus Kohlenhydraten zur Verfügung standen (HP).

viel-protein-gut-fuer-das-herz-kreislauf-system-bild1 viel-protein-gut-fuer-das-herz-kreislauf-system-bild2

Körperkomposition

Beide Gruppen verloren in diesem Experiment über den Zeitraum von insgesamt einem Jahr die gleiche Menge an Gewicht, doch die Männer mit der proteinreichen Diät konnten mehr Fett abbauen und mehr fettfreie Körpermasse halten.

Und ja, die Unterschiede waren statistisch signifikant!

viel-protein-gut-fuer-das-herz-kreislauf-system-bild3

Die Probanden beider Gruppen konnten ihre Gesundheit verbessern. Ihr Blutdruck sank, die Cholesterinwerte verbesserten sich und sowohl Blutzucker- als auch Insulinspiegel gingen nach unten. Auch die Mengen an Triglyceriden und CRP im Blut reduzierten sich.

viel-protein-gut-fuer-das-herz-kreislauf-system-bild4

viel-protein-gut-fuer-das-herz-kreislauf-system-bild5

Fazit

Die Wissenschaftler schlussfolgern aus ihrer Studie, dass sowohl eine Diät mit hohem Proteinanteil als auch eine Diät mit hohem Kohlenhydratanteil das Körpergewicht der übergewichtigen Männer reduzieren und deren kardiometabolische Risikofaktoren verbessern konnte.

In Bezug auf die Verbesserung der Körperkomposition war die proteinreiche Ernährungsform der Diät mit hohem Kohlenhydratanteil jedoch an Effektivität überlegen!


Quelle: ergo-log.com/high-protein-slimming-diet-good-for-cardiovascular-system.html

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here