Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Testosteron kein Wundermittel für ältere Männer?

Potente Substanz, dieses Testosteron. Wenn man es in ein Gel packt und ältere Männer es sich auf die Haut auftragen lässt, dann ist Casanova sozusagen wiederauferstanden. Die Herren werden fitter und ihr Sexleben ist wie zu ihrer Blütezeit. Das zumindest lassen einen die Massenmedien glauben. Blöd nur, dass die Reporter, welche solche Aussagen treffen, überarbeitete und unterbezahlte Textsklaven sind, die Studien nicht vernünftig lesen können!


Der Streitpunkt

Im Februar 2016 gab es vor allem im englischsprachigen Raum zahlreiche Meldungen über Berichte wie beispielsweise den, der auf Medical News Today erschien. Es ging dabei um eine amerikanische und wissenschaftliche Studie, die im New England Journal of Medicine veröffentlicht wurde.

Diese Studie wurde teilweise von AbbVie finanziert, dem Hersteller des Testosteron Gels AndroGel.

Studie

Die Forscher analysierten Daten von über 700 Männern im Alter von über 65, die alle relativ geringe Testosteronwerte im Blut aufwiesen. Für einen Zeitraum von einem Jahr trugen sie 5g AndroGel pro Tag auf ihre Haut auf. Das Resultat: Die Testosteronkonzentrationen im Blut der Herren stieg auf ein Niveau, das man normalerweise bei Männern im Alter von 20-40 Jahren findet.

Ergebnisse

Die zwei ersten folgenden Grafiken sind aus der oben genannten Studie. Sie zeigen die stärkste positive Wirkung der Supplementation mit Testosteron. Die erste Grafik veranschaulicht dabei, wie viele Male öfter oder weniger die Männer pro Woche Sex hatten. Die sexuelle Aktivität der Männer in der Placebo Gruppe blieb mehr oder weniger konstant. Die Männer, die das Testosteron Gel verwendeten, hatte ungefähr 1,5x so oft Sex wie vor dem Experiment.

Dieser Effekt nahm während der weiteren Durchführung der Studie ab. Im letzten Monat des Experiments hatten die Männer der Testosteron Gruppe nur noch ein Mal mehr Sex in fünf Wochen als vor der Supplementation.

Die Auswirkungen waren zwar nicht groß, aber statistisch signifikant. Kein anderer der Effekte, der von Forschern untersucht wurde, war jedoch so groß wie dieser.

testosteron-kein-wundermittel-fuer-aeltere-herren-grafik1Die nachfolgende Grafik legt nahe, dass die Männer fitter wurden. Sie zeigt die Prozentzahl an Männern, egal welcher Gruppe, die nach der Studie mindestens 50 Meter oder mehr in sechs Minuten laufen konnten.

testosteron-kein-wundermittel-fuer-aeltere-herren-grafik2Da diese Abbildung jedoch etwas verwirrend ist, gibt es im Folgenden eine andere, die ebenfalls auf den Daten der Studie basiert. Sie zeigt die durchschnittlich gelaufene Anzahl an Metern, welche die Männer in sechs Minuten zurücklegen konnten.

testosteron-kein-wundermittel-fuer-aeltere-herren-grafik3

Vor dem Experiment waren die Männer in der Lage, 387 Meter zu laufen. Am Ende der Studie konnten die Männer der Testosteron Gruppe im Schnitt 14 Meter mehr zurücklegen, während die Herren der Placebo nur sieben schafften.

testosteron-kein-wundermittel-fuer-aeltere-herren-grafik4Mehr Männer in der Testosteron Gruppe entwickelten durch die Supplemenation Prostatakrebs und auch höhere Werte in Bezug auf Hämatokrit und das prostataspezifische Antigen.

Keiner dieser Effekte war statistisch signifikant. Die Forscher vermuten, dass dies aufgrund der zu geringen Anzahl an Probanden zustande kam.

Schlussfolgerung

Die Berichte über diese Studie in der Medienwelt sind völlig übertrieben. Der den Sex verbessernde Effekt war der einzige statistisch signifikante, den die Forscher feststellen konnten und das ist nicht wirklich spektakulär. Mehr konnte nicht bewiesen werden.

Zeigte die Studie, dass die Administation von Testosteron sicher ist? Nein, auch dies konnte aufgrund „zu wenig“ Teilnehmern nicht bewiesen werden.


Quelle: ergo-log.com/testosterone-not-a-miracle-cure-for-older-men.html
Referenzstudie: dx.doi.org/10.1056/NEJMoa1506119

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here