Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Fischöl hilft bei der Bekämpfung von Krebszellen!

Intensives Training reduziert die Aktivität von Immunzellen, welche Erreger und Krebszellen zerstören. Das ist auch der Grund, warum Sportler mit höherer Wahrscheinlichkeit an Viren erkranken, nachdem sie ein hartes Training absolviert haben. Fischöl schafft hier laut Forschern der University of Aberdeen Abhilfe!


Studie

Es gibt viele das Immunsystem stärkende Substanzen (Chlorella, Echinacea, Knoblauch), die britischen Forscher allerdings entschieden sich dafür, einen anderen Weg einzuschlagen und den Effekt von Fischöl Kapseln zu untersuchen. Inspiriert wurden sie dabei durch eine Studie aus dem Jahr 2007, welche zeigte, dass die Supplementation mit Fischöl nach dem Training bei Schwimmern zu einer Stärkung des Immunsystems führte.

Die Briten führten deshalb ein Experiment mit 17 männlichen Probanden durch, die alle Mitte 20 waren. Sie ließen die Männer für eine Stunde bei 70% der maximalen Intensität Fahrradfahren.

Die Hälfte der Probanden nahmen nach der Einheit über einen Zeitraum von sechs Wochen 3g Olivenöl in Kapselform ein (Control). Die andere Hälfte bekam über den gleichen Zeitraum 3g Fischöl (Fish Oil), welches aus 1,3g EPA und 0,3g DHA bestand.

Ergebnisse

Nach der Trainingseinheit analysierten die Forscher das Blut der Probanden. Sie fanden heraus, dass die Immunzellen der Männer in der Fischöl Gruppe drei Stunden nach dem Workout mehr Interleukin-2 produzierten. Interleukin-2 hemmt die Aktivität des Immunsystems gegen gesunde Zellen. Außerdem aktiviert es natürliche Killerzellen, die primitiven, aber effektiven Sturmtruppen des Immunsystems, welche direkt zu handeln beginnen, sobald ein Erreger den Körper befällt und sich abnormal entwickelnde Zellen dezimieren.

fischoel-hilft-bei-der-bekaempfung-von-krebszellen-grafik1 fischoel-hilft-bei-der-bekaempfung-von-krebszellen-grafik2 fischoel-hilft-bei-der-bekaempfung-von-krebszellen-grafik3

Die Forscher fügten daraufhin in Teströhrchen Immunzellen zu menschlichen Krebszellen hinzu und zählten, wie viele Krebszellen durch die Immunzellen zerstört wurden. Die obige Grafik zeigt, dass die Immunzellen drei Stunden nach dem Training mehr Krebszellen töteten, sofern die Probanden Fischöl konsumierten.

Schlussfolgerung

Die Erkenntnisse der aktuellen Studie zeigen laut den Forschern, dass die Supplementation mit Fischöl, welches reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren ist, das Immunsystem nach dem Training stärken könne.

Es sei demnach interessant herauszufinden, ob eine längere Supplementation mit Fischöl das Vorkommen von Infektionen der oberen Atemwege nach intensivem Training verringern könne.


Quelle: ergo-log.com/fish-oil-helps-athletes-immune-system-to-fight-cancer-cells.html
Referenzstudie: ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22902522

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here