Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

YouTuber nimmt 30 Tage lang ALLE Supplements?!

Für viele Sportler gehören Nahrungsergänzungsmittel zur täglichen Ernährung.

Die Industrie hinter den Produkten ist in den vergangenen Jahren enorm gewachsen und verzeichnet inzwischen jedes Jahr allein in Deutschland Milliardenumsätze.

Neben den klassischen Supplements wie zum Beispiel Proteinpulver, welches den Muskelaufbau begünstigen soll, gibt es auch zahlreiche Ergänzungsmittel für die körperliche Gesundheit.

YouTuber Felix Michels führt Selbstexperiment mit Supplements durch?!

Der YouTuber Felix Michels hat auf seinem Kanal „Tomatolix“ schon so manchen Selbstversuch durchgeführt. So habe er unter anderem 30 Tage lang Intervallfasten ausprobiert oder sei über 60 Stunden lang wachgeblieben.

Instagram: Felix Michels dokumentiert auf YouTube regelmäßig verschiedenste Selbstexperimente
YouTuber Felix Michels hat auf seinem Kanal „Tomatolix“ zahlreiche Selbstexperimente dokumentiert

Dieses Mal nahm sich Michels vor, 30 Tage lang sämtliche Supplements auszuprobieren.

Der 28-Jährige ließ sich vor und nach dem Experiment Blut abnehmen und zeigte seinen Zuschauern am Ende des Videos, welche Veränderungen die Einnahme der Ergänzungsmittel in seinem Körper auslösten.

Dass Supplements keine Wundermittel sind und eine ausgewogene Ernährung nicht ersetzen können, sollte den meisten klar sein. Um einzelne Parameter jedoch zu optimieren und Mängel vorzubeugen, können die Produkte eine sehr hilfreiche Alternative sein.

Obwohl er sich gesund ernähre und fit fühle, sei der Journalist von den Ergebnissen der ersten Blutuntersuchung überrascht gewesen. Laut dem Arzt der ihn bei dem Experiment betreute, habe er unter anderem einen extrem starken Eisenmangel und zu niedrige Werte im Bereich der B-Vitamine aufgewiesen.

Über 500 Euro für Supplements?!

Für sein Experiment habe Michels einfach „alles Mögliche“ bestellt und insgesamt über 500 Euro ausgegeben.

Gemeinsam mit dem Arzt traf er dann eine Auswahl, welche Ergänzungsmittel für ihn wirklich sinnvoll seien. Dabei unterteilte der gebürtige Gladbacher in Supplements, die seine Mängel beheben sollten und Produkte, die er testen wolle.

Für Ersteres wählte er einen Eisen Komplex, CoQ10, Vitamin B12, einen Vitamin B Komplex, Vitamin D3 und K2, Omega 3 Öl, Vitamin C, Magnesium und eine entzündungslindernde Mischung aus Weihrauch, Kurkuma und Zimt.

Zum Testen habe er hingegen auf Melatonin-Tropfen, Grüntee-Kapseln, Beta-Alanin, einen Fitnessbooster und Proteinpulver gesetzt.

Verbesserte Blutwerte nach 30 Tagen Supplements?!

Nachdem die 30 Tage vorbei waren, folgten die Ergebnisse der zweiten Blutprobe.

Nach Aussage des Arztes habe die Supplementierung der Nährstoffe „deutlich funktioniert“ und Michels sei in einem wesentlich „gesünderen Zustand“ als noch vor der Einnahme der Produkte.

Wirklich gespürt habe der YouTuber die Verbesserungen seines Gesundheitszustandes jedoch nicht.

Es seien auch nicht alle Indikatoren gleichmäßig angestiegen. Die Werte im Bereich der B-Vitamine, sowie bei Magnesium und Zink, wären demnach stark angestiegen. Vitamin D hingegen fast gar nicht. Der Omega 3-Index habe sich auch vom kritischen Bereich mit 5,2 Prozent auf 9,5 Prozent gesteigert und somit innerhalb eines Monats fast verdoppelt.

Zum Ende des Videos zog Michels ein positives Fazit aus seinem Selbstversuch:

Nahrungsergänzungsmittel können schon sinnvoll sein, wenn man Mängel hat und die hat man, wie wir gesehen haben, schneller als man denkt. […] Meine Werte sind ja jetzt noch nicht perfekt, das heißt, ich müsste schon noch weiter supplementieren und das werde ich auch machen. Zumindest mit den Basics.“

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

  1. was ein toller Test *Daumen nach oben*

    soll er doch mal 30 Tage lang Abführmittel nehmen und seine Erfahrungen posten, wäre von den „Klicks“ bestimmt erste Sahne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here