Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„Craziest Lift of All Time“: YouTuber hebt 230 Kilo auf einem Skateboard!

Das World Wide Web ist Fluch und Segen zugleich. Braucht man bestimmte Informationen, so lassen sich diese meist im Handumdrehen auffinden. Möchte man kurz einkaufen, ohne das Haus dafür zu verlassen, so lässt sich das problemlos und unabhängig von Zeit und Ort bewerkstelligen. Selbstverständlich gibt es viele weitere Vorteile, die sich an dieser Stelle vermutlich jeder selbst denken kann. Doch gräbt man in den Tiefen des Internets, so lassen sich oft auch Dinge auffinden, die man so noch nie gehört, geschweige denn gesehen hat. Während die einen uns amüsieren, gibt es auch jene, bei denen man sich wünscht, das Gesehene ganz schnell wieder zu vergessen. Die Videos, um die es im heutigen Artikel geht, gehören allerdings eher zur ersten Kategorie und zeigen etwas, was einem vermutlich eher selten im Trainingsalltag begegnet.

Es geht um einen bis dato noch relativ unbekannten YouTuber namens Mikey O’Brien, der anhand der Beschreibung seines Kanals zu urteilen gerne schwere Gewichte hebt, Skateboard fährt und Flips macht. Darüber hinaus lässt sich aus seiner Instagram-Biografie entnehmen, dassmikeymaybeme„, so sein Nutzername, an der Kutztown University in Pennsylvania studiert und dort Mitglied eines Wrestling-Teams ist. Im Grunde genommen war es das auch schon an Informationen, die uns zu dem heutigen Protagonisten vorliegen, was aber nicht weiter schlimm ist, da seine Videos ohnehin für sich sprechen.

Der „Triple Decker Bus Lift“

Wirft man einen Blick auf Mikeys Konten in den sozialen Medien, so lässt sich schnell feststellen, dass der Student das letzte Jahr damit verbracht hat, eher unkonventionelle, aber dennoch beeindruckende Inhalte zu veröffentlichen. Fangen wir bei einem seiner beliebtesten Videos an, in dessen Rahmen er 103 Kilogramm mit einer Safety Bar auf den Schultern beugt und direkt im Anschluss dasselbe Gewicht vom Boden hebt. Doch damit soll es nicht genug sein, denn im selben Moment baumelt zusätzlich eine 46 Kilogramm schwere Scheibe an seiner Hüfte. Er selbst bezeichnet die Übung als den sogenannten „Triple Decker Bus Lift“. Wer sich nur schwer vorstellen kann, wie das Ganze aussehen soll, der sollte sich unbedingt das nachfolgende Video ansehen:

„Die härteste und dümmste Sache“, die Mikey O’Brien jemals getan hat

Doch auch an dieser Stelle ist noch nicht Schluss, denn erst kürzlich hat sich O’Brien selbst übertroffen, indem er einen 137 Kilogramm schweren Deadlift mit 112 Kilo an seiner Hüfte und 96 Kilo auf seinen Schultern absolvierte. Der Kraftsportler betitelte diesen Versuch als „die härteste und dümmste Sache“, die er je getan habe. Auch jener Vorgang lässt sich nur schwer in Worte fassen, weshalb es auch hier empfehlenswert ist, sich selbst ein Bild davon machen:

„The Craziest Lift of All Time“ auf einem Skateboard

Während das bisher gezeigte Material eher im Verborgenen schlummerte, soll es der Wrestler mit seinem aktuellsten Video geschafft haben, nicht nur uns, sondern auch durchaus bekannte Persönlichkeiten der Fitnessszene auf sich aufmerksam zu machen. Denn den „Craziest Lift of all Time“, den wir euch nachfolgend präsentieren, habe angeblich sogar Jujimufu, der selbst für den einen oder anderen verrückten Trick bekannt ist, auf seinem Profil geteilt. Wrestler Eric Bugenhagen kommentierte das Video auf Instagram sogar mit den Worten „Niemand sonst kann diesen Lift nachmachen haha“. Doch was genau muss man eigentlich unternehmen, damit selbst bekannte Sportler ins Stauen kommen?

Nun, in dem besagten Video rollt Mikey O’Brien mit einem Skateboard ins Bild, wo sich vor ihm eine mit rund 230 Kilo beladene Stange befindet, und zeigt einen kurzen Flip bevor es ans Eingemachte geht und er die Last bewegt, während er immer noch auf dem Skateboard steht. Was man davon halten mag, bleibt jedem selbst überlassen, aber eins steht mit Sicherheit fest: Nachmachen sollte man so etwas jedenfalls nicht.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here