Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Wie Supplement Firmen sich YouTuber und andere Athleten zunutze machen

Für ein Sponsoring im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel ist die sportliche Leistung des jeweiligen Athleten bei den meisten Firmen eher zu einem sekundären Auswahlkriterium geworden. Denn was heute zählt, ist vor allem eines: Die Reichweite der jeweiligen Person auf bekannten Social Media Plattformen, wie beispielsweise Facebook, YouTube oder Instagram!

Mit einem neuen Video möchte Jason Blaha nun allerdings darauf aufmerksam machen, wie Supplement Firmen seiner Meinung nach YouTuber und Athleten verwenden würden, um mit ihnen Geld zu machen, ihnen gleichzeitig aber relativ wenig zurückzugeben. Laut den Angaben des Fitness YouTubers handele es sich bei den Sponsorings in diesem Bereich nämlich um total andere Dinge als zum Beispiel bei einem Vertrag mit Nike.Die jeweiligen Unternehmen würden die Sportler zwar zu den Fitness Expos einfliegen, dort müssten diese dann aber oft 16 Stunden lang nur Hände schütteln, um im Gegenzug oft kein Geld zu erhalten, sondern nur Hotel und Flug zu bezahlt zu bekommen.

Gleichzeitig würde von den Firmen oft behauptet werden, dass eine derartige Veranstaltung die Reichweite und die Bekanntheit der jeweiligen Athleten erhöhe, was aber häufig nur in sehr geringem Ausmaß der Fall sei. Der Ansicht des US-Amerikaners zufolge könne man als YouTuber auch deutlich mehr Geld machen, wenn man in derselben Zeit Videos produziere, da eine Messe oft über zwei Tage mit jeweils 16 Stunden gehe. Eine angemessene Gage für ein Wochenende liege seiner Meinung nach deshalb bei 5.000 bis 10.000 US-Dollar, wenn eine Person zum Beispiel 100.000 Fans habe.

Insgesamt ist Jason Blaha der Meinung, dass die Supplement Unternehmen einige Athleten für ihre Zwecke verwenden würden, ohne ihnen im Gegenzug genug zurück zu geben. Ein wirkliches Sponsoring sollte seiner Ansicht nach zumindest die Rechnungen der jeweiligen Person bezahlen und nicht nur aus einer Einladung zu einer Fitness Messe bestehen. Dass viele Sportler sehr aufgeregt und glücklich sind, wenn sie einen Affiliate Link und Rabatt auf das Sortiment eines Herstellers im Gegenzug für Werbung erhalten würden, könne er selbst ebenfalls nicht verstehen!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here