Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Welt der Wunder zeigt Strongman Meisterschaft!

Fast jeder heutige Kraftsportler kann sich noch erinnern, im Kindesalter die Strongman Wettkämpfe im TV zu verfolgen, bei denen die Teilnehmer in Windeseile einen LKW hinter sich her zogen. Obwohl dieser Sport damals eine recht große mediale Aufmerksamkeit hatte, wurde in den letzten Jahren ruhig um die spektakulären Events. Während man nun meist vergeblich nach Übertragungen im Fernsehen sucht, beschloss „Welt der Wunder“ dem beeindruckendem Sport eine einstündige Dokumentation zu widmen und die diesjährige Deutsche Meisterschaft zu zeigen!

Genau wie das wettkampforientierte Bodybuilding, ist auch der Strongman Sport hierzulande als klare Randsportart einzuordnen, obwohl die Athleten beider Disziplinen jeden Tag aufs neue körperliche Höchstleistungen vollbringen und eisernen Willen beweisen müssen. Demnach steht bei den stärksten Männern des Landes ebenfalls die Liebe zum Sport im Vordergrund, weshalb der zwölfmalige Deutsche Meister Heinz Ollesch nach beendeter Karriere seiner Leidenschaft treu blieb und die von Welt der Wunder dokumentierte Nationalmeisterschaft organisierte.

Neben dieser sportlichen Legende werden auch einige Teilnehmer, darunter Favorit Raffael „German Godzilla“ Gordzielik und Dennis Kohlruss, vor und im Verlaufe des Wettstreits interviewt. Allesamt bestätigen, dass es in ihrem Sport zwar sehr wohl auf körperliche Höchstleistung und viel Willenskraft, genauso aber auch auf Gemeinschaft ankomme. Obwohl alle Konkurrenten seien, respektiere und unterstütze man sich sowohl bei Meisterschaften als auch bei der gemeinsamen Vorbereitung.


https://www.facebook.com/weltderwunder/videos/10155826426499539/


Um den unwissenden Zuschauern die Regeln des Sportes näher zu bringen, erklärt Heinz Ollesch jede der sechs geforderten Disziplinen ausführlich und betont, auf welchen Muskel oder welche Fähigkeit besonderer Wert gelegt wird. Bei der ersten Übung, dem Loglift, geht Dennis Kohlruss klar in Führung und kann ganze 180 Kilo in die Luft befördern. Zur Krönung dieser Leistung stellt der Athlet, den viele aus seinen gemeinsamen Videos mit Karl Ess kennen, in einem weiteren Versuch mit 186 Kilo einen neuen Deutschen Rekord auf, den er erst kürzlich um ein weiteres Kilo überbot.


https://www.instagram.com/p/BXw_3BKlPdC/?taken-by=dennis_kohlruss


Auch beim darauf folgenden Car Dealift kann sich Dennis Kohlruss, gemeinsam mit weiteren Athleten, an Platz 1 positionieren und geht in Führung. Den Wheelflip hingegen kann Raffael für sich entscheiden, sodass schnell klar wird, zwischen welchen beiden Athleten der Kampf um den Titel ausgetragen werden wird. Nach Yolk Race und Viking Press sind die beiden Giganten gleichauf und alle warten auf das finale Duell in der letzten Disziplin.

Dort müssen die Teilnehmer nicht nur den Farmer’s Walk absolvieren, sondern sofort im Anschluss einen 150 Kilo schweren Amboss auf ein Podest heben. Nachdem sich Raffael und Dennis im ersten Part der Übung ein Kopf an Kopf Rennen liefern, kann der Erstgenannte schlussendlich schneller ins Ziel gelangen und sich somit Disziplin Nummer 6 und auch den Titel „Stärkster Mann Deutschlands“ sichern. Obwohl Dennis somit auf Platz 2 landet, zeigt er sich mit der eigenen Leistung zufrieden und ist sich sicher, im nächsten Jahr die Nummer 1 zu werden.

Insgesamt handelt es sich hier um eine wirklich ausführliche und interessante Dokumentation über Wettkampf, Kameradschaft, Liebe zum Sport und schier unglaubliche Kraftdemonstrationen. Die Aufnahmen rücken nicht nur den Strongman Sport, sondern vor allem die Athleten in den Vordergrund, weshalb auch bislang weniger informierten Zuschauern klar wird, welche Höchstleistungen die stärksten Männer Deutschlands vollbringen!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here