Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Warum das Comeback von Kevin Levrone laut Shawn Ray ein Fehler ist!

Wie wohl die meisten der Hardcore Bodybuilding Fans mitbekommen haben, startet Kevin Levrone ein Comeback. Im Alter von über 50 Jahren wird er im September durch eine Wildcard beim Mr. Olympia in Las Vegas auf der Bühne stehen und um die Sandow kämpfen. Während vor allem seine Fans vor Freude aus dem Häuschen sind, gibt es jedoch auch kritische Stimmen zu seiner Wiederkehr ins professionelle Bodybuilding!

Der ehemalige IFBB Pro und einmalige Arnold Classic Gewinner Shawn Ray, welcher mit Kevin Levrone selbst noch auf der Bühne stand, steht der Idee und der Umsetzung eines Comebacks nicht nur kritisch gegenüber. Aus seiner Sicht ist das Ganze sogar ein dummer Fehler! Natürlich untermauert er diese Aussage auch mit Argumenten.

Seiner Meinung nach unterschäte Kevin das heutige Potenzial und Talent der Athleten. Die Leistungsdichte und das Niveau sei zwar nicht mit dem von damals vergleichbar, man müsse jedoch auch bedenken, dass man selbst nicht mehr Anfang 40, sondern mittlerweile Anfang 50 ist und es so nicht gerade einfacher wird, ein erfolgreiches Comeback zu starten.

Eventuell sei das Mindset der „Maryland Muscle Machine“ noch das eines Kämpfers wie zu damaligen Zeiten, dennoch setze sich Kevin Levrone einem hohen Risiko aus, eventuelle Schäden davonzutragen. Selbst wenn er im September eine Platzierung in den Top 6 erreiche, was Shawn Ray sehr stark anzweifelt, würde ihn das nicht berühmter machen.

https://www.facebook.com/Official.Kevin.Levrone/photos/a.297367700379353.69476.258626390920151/961749390607844/?type=3&permPage=1

[amazonjs asin=“B00VYPU4FQ“ locale=“DE“ title=“Kevin Levrone Signature Series Levro AMINO SURGE 500g – Fruit Punch Flavour – Aminosäuren – BCAA – Glutamin“]

Shawn Ray stellt sich deshalb die Frage, wofür Kevin Levrone dass alles macht. Im aktuellen Feld sehe er zwar gute Athleten, aber mit Phil Heath und Dexter Jackson nur genau zwei an der Zahl, die eine Aufnahme in die Hall of Fame verdient hätten. Kevin sei es zudem nicht gewohnt zu verlieren und Shawn Ray habe ihn nicht einmal in den Top 10, was einer großen mentalen Demütigung gleich kommen würde.

Auch viele Personen in der IFBB sollen Kevin Levrone davon abgeraten haben, noch einmal auf die Bühne zu steigen, doch letzlich scheint trotzdessen einigen dieser Kämpfergeist zugesagt haben. Shawn Ray zumindest wisse nicht, wie Kevin seine Meinung auffassen wird. Ob er nach dem Olympia kein Wort mehr mit ihm reden oder das Gesagte als die Worte eines Freundes auffasen wird, das kann auch Shawn zum aktuellen Zeitpunkt nicht sagen!


Das komplette Interview mit Shawn Ray über das Comeback von Kevin Levrone könnt ihr euch hier ansehen:

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here