Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Wäre Bodybuilding ohne Steroide heute das, was es ist?

Heutzutage ist es schon lange kein Geheimnis mehr, dass im Bodybuilding Steroide und andere illegale Medikamente zur Leistungssteigerung eingesetzt werden. Der Einsatz dieser Substanzen ist allerdings auch in anderen Sportarten weit verbreitet. Da in Bezug auf das Bodybuilding im professionellen Bereich ohne den Einsatz von Medikamenten allerdings gar nichts mehr zu holen ist, stellte sich Marc Lobliner die Frage, ob der Sport auch ohne Steroide überlebt hätte beziehungsweise zu dem geworden wäre, was er heute ist!

Wie der Tigerfitness CEO gleich zu Beginn seines neuen Videos verkündet, hätten Linebacker im Football in den 70er Jahren noch unter 200 Pfund gewogen. Heutzutage würden die Athleten auf dieser Position allerdings teilweise schon über 300 Pfund wiegen und zusätzlich dazu extrem schnell sprinten können. Aus diesem Grund seien Steroide nicht nur im Bodybuilding anzutreffen und so amerikanisch, wie ein Schnitzel deutsch sei.

In Bezug auf Bodybuilding sei es laut Marc Lobliner natürlich so, dass der Sport den Steroidkonsum nicht wirklich verstecken würde und als in der Vergangenheit ein Jahr lang getestet worden sei, habe man zahlreiche Athleten gesperrt und alle Verbliebenen sollen ziemlich schlecht ausgesehen haben. Zusätzlich dazu sei das Ganze heutzutage schon zu einem wahren chemischen Experiment geworden und Coaches würden oft fast Chemiker sein und ihren Athelten die jeweiligen Substanzen sogar selbst verkaufen. Ob der Sport ohne Steroide überlebt hätte, hält der erfolgreiche Unternehmer für sehr fragwürdig, da beispielsweise ein sehr guter Natural Athlet wie Brian Whitacre mit 160 Pfund Körpergewicht sicherlich nicht die selben Menschenmassen anziehen würde wie Phil Heath mit 260 oder Ronnie Coleman mit 290 Pfund.

Am Ende des Tages sei Natural Bodybuilding einfach nicht spektakulär genug, was auch die goldene Zeit zu den Tagen von Pumping Iron belegen würde, da damals der Sport richtig zu wachsen begonnen habe. Abschließend betont Marc Lobliner noch, dass es immer diverse Diskussionen über das Thema Steroide geben würde, aber jeder einmal selbst nachdenken solle, ob Bodybuilding ohne diese Substanzen jemals so groß geworden wäre!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here