Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

US-Behörden beschlagnahmen „gestoffte“ Kampfhähne!

Schon seit Jahrtausenden scheinen sich einige Menschen am Leid anderer zu belustigen und so erfreuten sich die Gladiatorenkämpfe schon zu Zeiten der Römer an großer Beliebtheit. Mittlerweile kennt man das blutige Spektakel nur aus historischen Aufzeichnungen, es ist aber auch noch heute, wenn auch in stark abgeschwächter Form, im Kampfsport zu finden. Im Tierreich gibt es allerdings noch immer solch abscheuliche Events, die trotz offiziellen Verboten auf großen Anklang stoßen.

So sind Hundekämpfe, in welchen zwei Tiere bis zum Tod gegeneinander antreten, seit Menschengedenken vor allem in illegalen Wettmilieus ein gefragtes Spektakel. Etwas weniger bekannt, allerdings nicht minder blutig, sind sogenannte Hahnenkämpfe, welche auf dem selben verwerflichen Prinzip beruhen. Auch dort treten die „Kontrahenten“ unter dem Jubel unzähliger Schaulustiger in einen Ring, den meist nur ein Tier lebendig verlässt. Trotz landesweiter Verbote erfreut sich diese „Sportart“ sogar in den USA noch heute an großer Beliebtheit und setzt die eigentlich harmlosen Tiere einem grausamen Schicksal aus.

Glücklicherweise ist den amerikanischen Behörden nun ein entscheidender Schlag gegen die Hahnenkampf-Szene gelungen, als 100 Polizisten bei einer Razzia nicht nur 7000 Vögel, sondern auch weiteres Equipment wie Arenen beschlagnahmte. Zudem wurden die vermeintlich Verantwortlichen festgenommen und müssen nun mit rechtlichen Konsequenzen rechnen.

Erschreckenderweise stellten die Behörden nicht nur tote und verletzte Tier sicher, sondern fanden heraus, dass die Hähne mit Steroiden gefüttert wurden, um die Leistung bei diesem abscheulichen Spektakel zu verbessern. Was genau mit den „geretteten“ Vögeln geschehen wird, ist jedoch noch nicht geklärt. Für das Zusammenleben mit „normalen“ Artgenossen seien die Hähne allerdings zu aggressiv.

Wie es scheint, sind Steroide also auch in diesem Bereich keine Seltenheit mehr. Glücklicherweise wurde dem abscheulichen Treiben zumindest in diesem Falle der Riegel vorgeschoben, sodass sich die Verantwortlichen schon bald vor dem Gesetzt verantworten müssen. 


Quelle: http://www.20min.ch/panorama/news/story/Polizei-beschlagnahmt-Steroiden-Kampfgueggel-26878730

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here