Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Tatsiana Khvitsko – Laufen trotz Handicap

Wenn ihr das Wort „Rockstart“ im Wörterbuch nachschlagt, dann werdet ihr ein Bild von Tatsiana Khvitsko finden. Die 24-jährige wurde aufgrund der Strahlenbelastung der Tschernobyl Katastrophe ohne Beine und nur vier Fingern geboren.

Als sie nach der Explosion im Jahre 1986 zur Welt kam, brachten sie ihre Eltern in ein Waisenhaus. Sie ließ sich aber nicht unterkriegen, besiegte ihre Behinderung und wurde eine Leistungsläuferin, Crossfit Athletin und Bodybuilderin. Dieses Mädchen sollte Motivationsreden für Menschen auf der ganzen Welt halten.

https://instagram.com/p/9CEDzKqJke/?taken-by=tanyakhv

Da sie ohne Beine geboren wurde, benötigt Tatsiana Prothesen, um immer und immer wieder die Ziellinie zu überqueren.

Tatsiana wurde in Weißrussland geboren. Von dort zog sie in die Vereinigten Staaten, wo sie sich an der Universität von Kansas City einschrieb. Ihre Geschichte sprach sich herum und ein Unternehmen in Florida spendete ihr ein Paar Laufprothesen. Drei Monate, nachdem sie diese erhielt, begann sie Marathon zu laufen.

Als ich die Prothesen anzog, fühlte ich mich, als würde ich fliegen. Ich rannte so schnell, dass jemand mich einfangen musste, weil ich überhaupt nicht wusste, wie ich wieder abbremsen sollte. Seitdem laufe ich. Ich will dieses Gefühl des Fliegens immer und immer wieder erleben.

tatsiana-khvitsko-1-20151212

Ihre Handicaps ziehen sie nicht herunter. Sie macht Crossfit und nimmt an Bodybuilding Wettkämpfen teil. Was war nochmal eure Ausrede? :D

Aufgrund ihrer Behinderung der Finger nutzt sie Zughilfen, um mit Gewichten zu trainieren.

Manchmal gibt es Zeiten im Gym, in denen ich ein Workout mache und frustriert bin, weil ich mir Zeit nehmen muss, um die Übungen auszuführen. Ich muss versuchen herauszufinden, wie man die Bewegungen am besten macht, während Nichtbehinderte sie einfach locker machen. Aber ich erforsche die Umstände meiner Behinderung und realisiere, was ich machen kann und was nicht.

Wir sagen: Respekt und Hut ab!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here