Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

So sah Roman Fritz mit 16 Jahren aus!

Nachdem Ronny Rockel seine Wettkampfkarriere an den Nagel hing, gilt Roman Fritz neben Dennis Wolf als einer der wenigen deutschen IFBB Pros, die es potentiell mit den Top 10 der Weltelite aufnehmen könnten. Die zwei größten Stärken des Animal Athleten sind zum einen seine enorme Muskelhärte und zum anderen die unglaubliche Disziplin, die er sowohl in der Vorbereitung als auch im Aufbau an den Tag legt. Vor allem beim Blick in die Vergangenheit wird klar, welch enorme Leistung „Rex“ schon jetzt vollbringen konnte!

Obgleich Roman Fritz schon diverse Male davon erzählte, dass er zumindest zu Beginn seiner Bodybuilding Karriere von fast allen massiv unterschätzt und seine hohen Ziele regelrecht belächelt wurden, sind die Bilder aus jener Zeit vielen noch nicht bekannt. Nun veröffentlichte der deutsche IFBB Pro einige Schnappschüsse, die laut eigener Aussage seine ersten „progress pics“ darstellen würde und ihn etwa sechs Monate nach Trainingsbeginn zeigen.


so-sah-roman-fritz-mit-16-jahren-aus-2


Schon zum damaligen Zeitpunkt schien der damals 16-Jährige das klare Ziel vom Profi-Bodybuilder im Sinn zu haben, da er sich bereits in diesem frühen Stadium in den Pflichtposen ablichten ließ. Obwohl Roman Fritz sein Gewicht in der doch ziemlich kurzen Zeitspanne von 55 auf 65 Kilo steigern konnte, kann nur beim genauen Hinsehen erahnt werden, dass es sich bei den Fotos um den heutigen Ausnahmeathleten handelt.

Besonders für Personen, die Roman Fritz nur als den Bodybuilder kennen, der er heute ist, dürfte dieser „Throwback“ durchaus überraschend sein. Gestartet mit nur 55 Kilo konnte der deutsche Bodybuilder sein Körpergewicht mehr als verdoppeln und es nicht nur zum IFBB Pro, sondern sogar zu einem internationalen Star schaffen, der immer wieder aufs Neue mit unglaublich guter Form beeindruckt!

so-sah-roman-fritz-mit-16-jahren-aus-1

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here