Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Ronnie Coleman erzählt, wie er natural zum IFBB Pro wurde

Ronnie Coleman ist für viele Fans des Eisensports einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bodybuilder aller Zeiten. Nicht zu Unrecht gewann der US-Amerikaner eine enorme Anzahl an Wettkämpfen und konnte sich dabei insgesamt sogar acht mal den Mr. Olympia Titel sichern. Wie jede Karriere begann aber auch die des legendären Bodybuilders einmal klein, wie er selbst in einem Video erzählt!

In einer erst kürzlich auf seinem YouTube Kanal veröffentlichten Aufnahme berichtet Ronnie Coleman von den Anfängen seiner sportlichen Karriere. Am 14. April 1990 sei er damals bei der „Metroplex Classic“ zum ersten Mal als Amateur angetreten und habe diese direkt gewinnen können. Daraufhin folgten einige andere Wettkämpfe, bei denen teilweise auch auf den Einsatz von verbotenen Substanzen getestet worden sei. Nach einer Show im mexikanischen El Paso habe er sich dann für die USA National Championships qualifiziert, an denen der damalige Hobby Bodybuilder auch gleich teilnahm.

In weiterer Folge trat Ronnie Coleman dann bei der Weltmeisterschaft der Amateure an, die damals in Polen stattfand. Dafür musste er einen Dopingtest bestehen, bei dem er laut seinen Angaben der einzige Athlet gewesen sein soll, der nicht durchgefallen ist. In der zugehörigen Beschreibung gibt der achtfache Mr. Olympia außerdem an, dass er zu diesem Zeitpunkt noch natural gewesen sei. Sein Gewicht habe damals bei circa 88 Kilo gelegen und die Klasse, in der er dann Weltmeister wurde, war das Halbschwergewicht bis 90 Kilo. Durch den Sieg in Polen wurde Ronnie Coleman aber nicht nur Profi, sondern es begann zudem eine der erfolgreichsten Karrieren im Wettkampfbereich.

In diesem Video erzählt Ronnie Coleman von den Anfängen seiner sportlichen Laufbahn und erklärt seinen Fans, wie er in Polen sowohl Weltmeister als auch professioneller Bodybuilder wurde. Definitiv ein Video, das in die Kategorie „Oldschool“ eingeordnet werden kann und ein Stück Geschichte des Sports ist!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here