Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

RBB untersucht „Proteinpräparate“!

Erst kürzlich überraschte der RBB mit einer Dokumentation über den Muskelmacher Simon Ulrich und dessen Leidenschaft für den Kraftsport. Nun versucht sich der TV Sender erneut als Berichterstatter aus der Fitness Branche, besuchte dazu jedoch keinen YouTuber, sondern untersuchte die Qualität und den Sinn sogenannter „Proteinpräparate“!

Nachdem die Moderatorin vom Anblick eines trainierten Männerkörpers offensichtlich ins Straucheln gerät, gibt „RBB SUPER.MARKT“ zunächst kurze Einblicke in ein junges Berliner Start Up, das 2018 Proteinriegel aus Insekten auf den Markt bringen möchte. Zudem seien auch in den Lebensmittelgeschäften diverse Produkte mit der Extraportion Eiweiß nicht mehr wegzudenken.

Um herauszufinden, ob die proteinreiche Ernährung der Hollywood Stars tatsächlich auch für den Durchschnittsverbraucher empfehlenswert ist, konsultiert der TV Sender wie gewohnt eine Expertin. Sarah Tschernigow ist ausgebildete Personal Trainerin und zudem auch Ernährungsberaterin und kann daher alle offenen Fragen fundiert beantworten. Demnach seien Supplements oder mit Protein versetzte Standardprodukte in aller Regel nicht nötig, da es lediglich darauf ankomme, den täglichen Eiweißbedarf zu decken.



Da dieser bei „normalen“ Personen bei einem Gramm und bei Kraftsportlern bei zwei Gramm pro Kilo Körpergewicht liege, könne dies mit etwas Know How durchaus über die normale Ernährung erreicht werden. Anschließend zeigt die Frau vom Fach einige proteinreiche Geheimtipps wie Fleisch, Fisch, Linsen oder Harzer Käse, die in nahezu jedem Supermarkt erhältlich seien. Zudem betont sie, dass die Supplement Firmen viel Schabernack treiben und ihre Kunden mit falschen Werbeversprechen hinters Licht führen würden.

Insgesamt fördert auch diese Reportage wenig Neues zu Tage und schließt mit dem Fazit, dass für einen muskulösen Körper nicht etwa proteinreiche Snacks, sondern kontinuierliches Training in Verbindung mit ausgewogener Ernährung von Nöten wäre!


Quelle: rbb-online.de/supermarkt/sendungen/20171106_2015/protei-eiweiss-praeparate-fitness.html

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here