Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Powerlifter drückt Motorrad samt Fahrerin!

Selbst wenn man kein Kraftsportler ist, gilt das Bankdrücken als die ultimative Demonstration von körperlicher Kraft. Diese Disziplin wird jedoch noch weitaus spektakulärer, wenn nicht normale Hanteln, sondern schwere Gegenstände des alltäglichen Lebens wie beispielsweise ein Motorrad samt Fahrerin in die Höhe gedrückt werden!

Die Rede ist von Adrian Larsen, der innerhalb der Powerlifting Szene dank seiner enormen Leistungen im Bankdrücken eine bekannte Persönlichkeit ist. In der Vergangenheit drückte der Sportler bereits mehrfach Gewichte jenseits der 270kg und schaffte dies „raw“, sprich ohne einen unterstützenden Anzug. Zudem ist der Athlet seit seiner Geburt bei der Benutzung seiner Beine eingeschränkt, sodass er stets ohne sie seine Wiederholungen absolviert und sich damit keiner zusätzlichne Stabilisierung bedienen kann.

In einem aktuellen Video, das nun via Instagram veröffentlicht wurde, demonstriert der Amerikaner seine Kräfte auf besonders beindruckende Art und Weise, indem er ein Motorrad inklusive der Fahrerin vom Boden aus in die Luft drückt. Zunächst ist das Fahrzeug auf zwei erhöhten Plattformen gelagert, sodass der Powerlifter sich darunter legen kann. Sobald dieser mit seinem Versuch beginnt, werden diese jedoch entfernt und eben jenes Zweirad langsam aber sicher abgesenkt. Unter sichtlicher Anstrengung schafft es der Sportler schlussendlich, die rund 300kg schwere Last zurück in die Ausgangsposition zu befördern.

Diese Leistung ist nicht nur unterhaltsam anzuschauen, sondern zeigt auch ganz klar, dass dem Kraftsportler hier in puncto Kraft und Balance alles abverlangt wurde. Ein wirklich beeindruckendes Video, das ihr euch unbedingt ansehen solltet!

https://www.instagram.com/p/BL6VRYCDexG/?taken-by=larsenpress


Quelle: barbend.com/adrian-larsen-bench-presses-motorcycle/

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here